1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ECS K7S5A Vers.= 1.0; MAX. CPU???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Viktor_Russ, 24. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Viktor_Russ

    Viktor_Russ Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    :confused: Hallo an alle, die den Thread lesen! Ich würde gerne mal wissen, was das MAX. Prozi (CPU) für meinen Board ist.
    Es ist ein Elitegroup K7S5A+ Version: 1.0 und habe einen 2100+ AMD, würde mir einen 2600+ kaufen, wenn ich nur wüsste ob`s passt, wenn net dann würde ich mir wahrscheinlich einen ASUS Mainboard holen.

    Oder gibts paar Tips zum Nachrüsten? 2600+ und ne gutes mainboard so bis max. 100 euro?

    Freue mich auf ihre antworten!

    THX :)
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich habe das alles über pcs gelernt indem ich etliche stunden im letzten halben jahr im forum hier verbracht habe
     
  3. Viktor_Russ

    Viktor_Russ Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    Ich danke dir!

    Dann hole ich mir mal den 2600+ aus ebay. Der passt ja drauf. Und verkaufe ?meinem Freund den 2100+ fürs so 50 euro, naja zumindest lohnt sich der Aufrüst.

    Na dann ist ja alles geklärt, danke dir.

    Viel Spaß noch.

    ;)
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Es sieht mit 99%iger Sicherheit nach dem EKL-1041 aus und der kühlt den 2600+XP - absolut kein Problem, der kühlt auch noch einen 3200+XP.

    Woher wir das alles so wissen, teilweise ist?s unser täglich Brot damit zu arbeiten, bei einigen anderen halt auch eben Hobby.


    Warum wir so schnell Antworten (können), weil wir in bestimmten Zeitabständen unsere Mailbox abrufen lassen (bei mir z.B. alle 2 Minuten)
     
  5. Viktor_Russ

    Viktor_Russ Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    Ich hab da einen: EKL ( glaub den 1041, steht net drauf aufm verpackung, ist bereits im 2100+ und läuft jetzt mit 45° normal - und 49° Volllast. Aber auf dem Verpackung steht KK akt. univers. AMD XP 3000+ , Sunonl.,Molex, 057 mm, Tacho,Tape, Metallchip, KK Cu, Al-Fin.

    Ist der ok fürn 2600+?


    Und könnten sie mir verraten, woher sie das alles wiessen?
    Wie geht das, dass sie so schnell auf alle Antworten antworten können? :)

    Danke!
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Jo, das isser - hast du einen entsprechend leistungsfähigen Kühler der die CPU auf angenehme Temps hält ?
     
  7. Viktor_Russ

    Viktor_Russ Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    28
  8. Viktor_Russ

    Viktor_Russ Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    Ok, danke!
    Das wars mit CPU`s :D
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    den dürftest du nur noch bei ebay bekommen, den 133er/266er
    (nein einen unterschied wirst du nicht merken)
     
  10. Viktor_Russ

    Viktor_Russ Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    Danke! Soweit alles klar, blos noch 1:

    Der 2600+ 133/266 gibts den noch zu kaufen oder ist es schon aus? und wenn ja, dann wo( falls möglich, link oder website) und ist er viel langsamer 2600+ 133/266 als 2600+ Thr mit 133 /333 und was ist der unterschied zwischen denen? :) sry kenne mich net so gut mit denen Taktraten von CPU`s aus. Ich besitze 2 mal: 256 MB, 266 MHz Infineon DDR-Ram.

    Das sollte eigentlich das letzte sein.

    Danke dir für deine Bemühungen!
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    der barton hat einen L2 cache von 512kb und der t-bred nur 256kb - allerdings nutzen nicht viele anwendungen das auch aus -deswegen würd ich eher zu nem t-bred greifen (da höherer takt bei gleichem rating)
     
  12. Viktor_Russ

    Viktor_Russ Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    Ich habe eine FX 5600 Geforce ; 2100 + AMD ; ECS K7S5A ;
    Ich dachte dass eine 2600+ mehr Säfte aus der Grafikkarte holt, oder ist 2100+ schon optimal? Holt den 2100+ den max Power aus der Geforce FX 5600 ?

    Und noch was... :bet: was ist den eigentlich besser Barton oder Thr.? z.B 2600+?
    Und macht es nen grosen unterschied zwischen 2600+ und 2800+?
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  14. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    das Board kann max einen 2600+XP mit 133/266 MHz FSB unterstützen - jedoch unbedingt darauf achten dass du diesen und keinen der praktisch immer angebotenen 2600+XP mit 166/333 MHz FSB kaufst.
    Die mit 133/266 sind regelrechte Raritäten da sie nur kurzzeitig von AMD produziert wurden. Alternative stattdessen halt ein 2400+XP. Wobei sich der Geschwindigkeitsvorteil zum vorhandenen 2100+XP in der Realität fast nicht bemerkbar macht (Benchmarks ausgenommen, die sind jedoch nicht die Realität :D)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen