1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ECS K7S6A und Akustik

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bauer, 18. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bauer

    bauer ROM

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich habe mir neulich ein K7S6A zugelegt, läuft auch wunderbar. Nur stört es mich, das der Bios-Pieps über die Lautsprecher kommt, was natürlich auch sehr laut ist. Gibt es eine Möglichkeit das Board zu jumpern um die Sache zu umgehen? Bei meinen alten Board war es leise, da hatte ich allerdings auch eine Soundkarte drin. Liegts vielleicht daran, das ich den Onboard-Sound benutze?

    Danke
    Andi
     
  2. Shira Lexx

    Shira Lexx Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Vermutlich ist der Speaker-Ausgang auf dem Board mit dem Line-Eingang der Onboard-Soundkarte verbunden. Das BIOS erzeugt den Piepton wahrscheinlich nicht dadurch, daß es den Soundchip anspricht. Demnach sollte das Problem bei einer gesteckten Soundkarte nicht auftreten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen