1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ECS K7VTA3 res.3.1 oder MSI K7T266 Pro2

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von oblon, 6. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oblon

    oblon Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    16
    Nach USB-Probleme mit K7S6A werde ich jetzt Board tauchen. Was wäre besser(es soll in die Preisklasse sein) ECS K7VTA3 res.3.1 oder MSI K7T266 Pro2. Es soll stabil laufen.
    Danke
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich kann dir zu beiden raten denn, auch das ECS K7VTA3 Rev.3.x läuft genauso problemlos wie das MSI K7T266Pro2.

    Beim ECS-Board hast du sogar bereits PC2700 (333) Unterstützung mit dabei, was dir das genannte MSI noch nicht bietet. Das bietet dir erst das KT3 Ultra bzw. Ultra2. Wenn eins von diesen beiden dann das Ultra2 nehmen - warum? Hier ein Testlink dazu http://www.hardtecs4u.com/reviews/2002/msi_kt3ultra2-br/

    Andreas
     
  3. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Hallo

    ich würde dir ein ASUS A7v 266-C empfehlen da es soweit das beste ist und um 89,- (Alernate-Preis) zu haben ist.
    Wenn du eines deiner beiden Kandidaten willst, dann nimm das MSI. Nu des wars.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen