Edle Mini-PCs fürs Wohnzimmer

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 20. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    die preise sind mehr als indiskutabel
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

  3. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Sehe ich anders. Die Hush sehen um so viele längen besser aus... das ist wie Rolls Royce mit Fiat Multipla vergleichen. Die Hush Teile sind einfach und hochwertig gestaltet, und können sich in die bestehende HiFi Anlage einfügen. Die MSI würde ich irgendwo in der Ecke verstecken wollen, hat ja den Charme der blinkenden AIWA Kompaktanlagen die nach UFOs aussehen. Kann ich gar nicht leiden, Design muss dezent, elegant, hochwertig sein.
    Für PC Verhältnisse gar nicht soo hässlich, aber IMHO müssen HiFi Komponenten hochwertig aussehen. Alu z.B.

    Das einzige Problem an den Hush sind die USB etc. Anschlüsse vorne... mindestens unter einer Klappe dürften die versteckt sein, das geht ja so gar nicht. Und wozu die Löcher am Laufwerk?

    Allerdings hat die c't das Gerät wohl als bestes Gerät in einem Test getestet... und sowas macht schon was her.

    Aber natürlich habt ihr recht, das die Preise leicht abgehoben sind. Aber ich denke es gibt durchaus Käufer die bereit sind das zu zahlen.
     
  4. 100Ampere

    100Ampere Halbes Megabyte

    Was, bitte, bedeutet IMHO?
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen