1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

egal welche ram bausteine?64-256MB

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von legfan, 29. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. legfan

    legfan Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    100
    hallo nochmal,
    nicht dass ich ein grosses problem hätte,aber dennoch eine Frage hätte ich.
    Mir sagte einmal ein mann der sich programmierer oder hacker nennt,es sollten immer auf eine runde zahl aufgerundet werden wenn man mehr SD-rams einbaut also z.B. wenn jemand 64MB hat dann sollte er auf 128 aufrüsten bei 128MB sollte er auf 256 (nicht 192MB) aufrüsten usw. stimmt das?
    zurzeit habe ich einen 256MB Marken-SdRam drinnen und zwei ander module einen 64MB-MarkenSDram und einen 128MB Noname-SDram die nicht eingebaut sind bzw. die ich rausgenommen habe.
    ich habe zurzeit keine probleme mit 256MB aber mich reizt es eben die beiden anderen sdrams auch einzubauen-
    Benutze Win98 und arbeite viel mit grafik wie AVI-clips konvertieren in Realplayer-clips oder BMP Bilder in JPG umwandeln und das mit tausende von Bildern und MB\'s -was meint ihr?
    Ich habe auch gelesen bei euch,dass man den Vcache in der system.ini auf über 100MB stellen sollte braucht den win98 wircklich soviel MB?
    Für eure jnfo schon jetzt nen dank...cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen