1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

EIDE Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Piere4711, 25. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Piere4711

    Piere4711 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    19
    Hallo,
    hab eine 120GB EIDE Ultra ATA 100 FP(7200u/m) mit 2MB Cache.Nun such ich nen Tool womit ich meine Datentransferrate messen kann.Kennt da jemand eins?
    Unter IDE ATA/ATAPI Controller im geräte-Manager hab ich einen INTEL Ultra Ata 100 controller und primary,seconday IDE Channel.Hier hätte ich gern noch DMA eingestellt,diese Einstellung gibts da aber nicht.Überseh ich was oder kann man mich aufklären wo ich das finde,bzw ob das aufgrund der genannten Sachen überhaupt möglich ist.
    Merci schonmal....
     
  2. Piere4711

    Piere4711 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    19
    Jep;-)
    Und wer bildet sich nicht gern??
    Thx für Aufklärung*gg*
     
  3. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Hi Pierre4711!
    Wozu willst Du den Transfer wissen? Beeinflussen kannst Du ihn doch eh nicht! Neugierde? Was hast Du erreicht, wenn Du weißt, daß der durchschnittliche Datentransfer bei 57 MB/sec liegt? (Wäre übrigens ein sehr guter Wert!)
    Den DMA-Mode erfährst Du übrigens in Deinem BIOS. Ist ein wenig unterschiedlich zwischen den einzelnen BIOS-Arten. Aber nachschauen bildet! :-)

    Gruß Horst
     
  4. Piere4711

    Piere4711 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    19
    es sind nur drei Register dort,keine:Erweiterte Einstellungen"...
    Chipsatz ist ein 845 PE
    ok.,teste ich mal ob HD Tach läuft.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Bei mir unter XP läuft auch HD-Tach - no Problem

    Noch einmal zur DMA-Einstellung, sofern der Intel-Chipsatz überhaupt zulässt...

    Systemsteuerung, System, Hardware, Gerätemanager, IDE/ATAPI-Controller, Primärere IDE-Kanal - dort ein Rechtsklick, dann Eigenschaften, es öffnet sich ein Fenster mit 4 Registerreitern u.a. auch "Erweiterte Einstellungen" und dort kann man für Gerät 0 und 1 des jeweiligen Kanals die DMA-Einstellung verändern.

    Hast du die Chipsatz-Treiber installiert?
     
  6. Piere4711

    Piere4711 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    19
    BS ist XP,dafür soll HD Tach nicht geeignet sein.
    Unter Eigenschaften erhalte ich Allgemein,Treiber,Ressourcen...
    Nur kein Wort zu DMA-Einstellungen.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich empfehle dir HD-Tach , Download hier http://www.tcdlabs.com/hdtach.htm

    Den DMA-Modus kann man in den erweiterten Einstellungen unter Eigenschaften des jeweiligen Kanals nach einem Rechtsklick verändern.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen