1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

eierlegende wollmilchsau

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von kreuzasso, 29. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kreuzasso

    kreuzasso Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    157
    hi@all

    ich überlege gerade welchen drucker ich mir wohl anschaffen sollte und dacht mir stell die frage doch einfach mal ins forum.
    was denkt ihr welchr drucker bietet den besten kompromiss zwichen anschaffungspreis,druckqualität und folgekosten ?
    da ich recht wenig drucke scheue ich die kosten für einen laserdrucker.

    würde gern erfahren wie ihr darüber denkt.

    mfg alex
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    dann hole dir einen kleine hp ich denka dabei an einem hp 850.
    wegen der tinte kannst du dich ja an fremdanbieter halten.

    wenn nur s/w dann kaufe dir lieber einen laser hp1100.
    meine frau druckt auch sehr wenig und hat den toner (bei pearl) noch nicht gewechselt
     
  3. kreuzasso

    kreuzasso Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    157
    hi ddc

    ja, ich will wenig drucken, aber wenn dann auch in farbe --- ich kann mich ja irren,aber lohnt sich ein laser nicht am besten für leute die viel zu drucken haben?

    thx alex
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    wenn du keine farbe brauchst und nur sehr wenig drucken willst, dann kommt nur ein laserdrucker in frage.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen