Eig. Dateien + auslagerungs Datein auf neue Festplatte, wie?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Gertschi, 10. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gertschi

    Gertschi Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    52
    Hallo,

    wir habe einen alten Pentium 2 PC (WIN 2000) an dem sich ca. 40 Leute regelmäßig anmelden, mit einer nur 2 GB großen Festplatte. Ich habe mir nun eine externe 250 GB Festplatte gekauft. Da die alte Platte restlos voll ist.

    Nun habe ich eine Fragen:

    1. Wie kann ich die eigenen Dateien aller Benutzer auf die neue Festplatte kopieren, bzw was muss ich tun damit Windows diese dann auch auf der neuen Festplatte automatisch findet.

    2. Wie kann ich die ganzen Auslagerungsdateien und die des Internetexplorers ebenfalls auf den neue Platte bekommen?

    Wäre nett wenn mir jemand helfen kann.
    Danke!
     
  2. Suruga

    Suruga Guest

  3. Gertschi

    Gertschi Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    52
    Interessant danke habe es heruntergeladen nachdem man es entpackt kann man es nicht starten. keine Exe Datei dabei.

    Was muss man da machen, wie kann man es starten?
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Rechst auf die *.inf klicken und installieren auswählen
     
  5. Gertschi

    Gertschi Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    52
    super danke jetzt kann ich es auch starten.

    Schade finde ich nur dass ich wohl für 40 Benutzer einstellen muss wo er die eigenen Dateien findet.
    Gibt es da eine Funktion, wo man das für alle auf einmal machen kann?
     
  6. Suruga

    Suruga Guest

    Ich habe noch eine gute Anleitung dazu gefunden.
    Hier

    Da werden sie geholfen :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen