1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Eigen-Bau PC funzt ned richtig !!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Ap200, 22. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ap200

    Ap200 ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Ich hatte die letzten 3 Jahre einen P2 233 Mhz, aber leider nimma so gut für die neuen spielen (Beispiel : Q3A mit nur etwa 12 Fps !)...

    Da wollt ich mir halt nen "Eigenbau-PC" machen.

    Hier die Liste :

    AMD Athlon TB C mit 1333 Mhz
    512 MB DDR-Ram CL 2,5 (Hiyundai)
    NEOLEC Lüfter (bis 1,5 Ghz ) für den Prozessor
    Gehäuse, mit 300 Watt-Netzteil
    GraKa ist eine Creative 3D Blaster Geforce 2 Mx ( keine MX-400 ! )!
    Main/Motherboard ; " ELITEGROUP K7VTA 3 "

    Laufwerk, Festplatte und des hab ich alles vom alten genommen (keines älter, als ein halbes Jahr ! )

    Soweit, sogut !

    Ich hab alles (Jumper, Kühler, Stromversorgung ) richt eingestellt / angeschlossen.

    Nun, Steckdose her und rein damit...

    Eingeschalten, alles okay ( fast ) :

    1.) Power-On knopf gedrückt :-o
    2.) GraKa erkannt :-)
    3.) Ram abgerufen (dieser Zähler am Anfang )
    4.) Dann aufeinmal ging der Monitor aus...
    5.) PC blieb eingeschaltet und konnte nicht ausgeschaltet bzw. Neugestartet werden !
    6.) nach ca. 30 Sekunden, schaltete er sich von selber aus !
    7.) Wollte neu einschalten, ging aber ned !

    so, dann überprüfte ich nochmal alle Jumper, Stecker, Kabel und das Netzteil, neu eingesteckt, und das nötigste angeschlossen, ging aber garnix mehr !

    Nur, als ich den Power-On Knopf dann nochmal drückte Mal drückte, wollte der Lüfter vom CPU anlaufen, jedoch bewegte sich nur einen Zentimeter ( ca. 30 Grad ), also muss noch kurz Strom da sein...

    Was kann ich den tun ?

    yours Ap2000
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen