Eigenartige Probleme beim brennen ...

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Cassi, 13. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cassi

    Cassi ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    .. also seitdem ich WinXP verwende habe ich einige Probleme beim brennen:

    - Wenn ich ein Image mit Nero (5.5.8.2) brenne, gibt es immer ein paar Dateien (meist recht kleine Files) die nacher von der gebrannten CD nicht gelesen werden können (CRC Fehler oder I/O Fehler), obwohl er alles ohne Fehlermeldung gebrannt hat. Am Image selbst kann es nicht liegen, da man alle Datein problemlos lesen kann, wenn ich es zB mit Iso-Buster entpacke.

    - Brenne ich ganz normale CDs mit Nero oder WinOnCD5-Power Edition (Service Pack ist installiert) wird der Schreibvorgang des öfteren mit einem Write Error bzw. Buffer Underrun Error abgebrochen (obwohl der Brenner Burn Proof hat und dies auch aktiviert ist). Selbst wenn alle Programme im Hintergrund deaktiviert sind und nur das Brennprogramm läuft, tritt dieser Fehler des öfteren auf, meist irgendwie "zufällig" ... (falls es sowas bei Computern gibt ;-)

    - Oder er brennt die CD bis 100% schließt sie dann aber nicht ab, man kann dann nur noch den Brennvorgang abbrechen, aber die CD erst nach einem Neustart entnehmen (die dann natürlich Müll ist)

    - Wenn ich ein Image mit CDR-Win4 brenne, macht er das zwar alles ohne Fehlermeldung, aber am Ende ist irgendwie "nichts" auf der CD ... (die CD nochmal finalisieren bringt auch nix)

    Ich benutze den Teac CD-W512E Brenner ... es liegt aber wohl gar nicht am Brenner selbst, denn bei meinem alten HP Brenner treten haargenau die gleichen Probleme auf. Das IDE Kabel habe ich auch schonmal gewechselt und den Brenner dann an den anderen IDE Anschluß vom Board angeschlossen, hat leider nichts gebracht ...
    Am Rohling kann es auch nicht liegen, da ich viele verschiedene getestet habe, auch langsamere Brenngeschwindigkeiten lösen das Problem nicht.

    Mein Board ist ein Abit KT7-Raid mit VIA KT133 Chipsatz, ich benutze das neueste Bios und die aktuellen 4in1 Treiber, auch alle Windows Updates sind installiert. Vielleicht gibt es Probleme weil ich zu viele Brennprogramme installiert habe, aber auch wenn ich alle Programme deinstalliere und nur WinOnCD verwenden, treten die Fehler auf ... seltsam ist noch die Tatsache, dass ich WinOnCD nicht mehr wirklich deinstallieren kann bzw. sobald ich dies mache und Windows neu starte werden meine Brenner nicht mehr erkannt, Windows versucht zwar CD-Rom Treiber zu installieren, aber es will *immer* Treiber installieren welche keine digitale Signatur haben und am Ende fehlt dann eine Datei, es wird nicht gesagt welche ... wenn ich WinOnCD wieder installiere werden die Brenner wieder normal erkannt.

    Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende und wäre über jede Idee und jeden Lösungsvorschlag sehr dankbar!
    Cassi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen