1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Eigenbau-brauche step-by-step Anleitung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von specht12, 8. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. specht12

    specht12 Kbyte

    Hallo, Leute!

    Ich habe hier alle Komponenten eines PC liegen (gehäuse, board, cpu, speicher, lüfter usw.).Da ih zum ersten Mal einen Rechner selber bauen möchte, brauche ich zur Sicherheit eine Step by Step Montageanleitung (man will ja nix kaputt machen). Hat da jemand einen guten Link?

    Gruß - Ronny
     
  2. Deereaper

    Deereaper Kbyte

    Jo geh es in Ruhe an und informier dich gut, dann klappt das auch.
    An mein erstes mal erinnere ich mich noch gut, einfach drauflos und ein 400DM teures Asus A7M266 verkackt, da ich nur einen Abstandhalter zu viel drin hatte und der einen Kurzschluss verursacht hat. Also pass da gut auf, dann kann schon nimmer viel passieren.

    PS: Jetzt kann ichs aba *g*

    Gruß und viel Spass beim Basteln
    Andreas
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    es empfiehlt sich für den ersten Rechnerzusammenbau sich jemanden dazu zuholen, der deine Arbeiten zumindest "überwacht" bzw. ggfs. Hilfestellung gibt.

    Es kann dir sehr schnell passieren, dass nach dem Zusammenbau nämlich "nichts" mehr geht und ggfs. einiges "zu Bruch" geht.

    Andreas
     
  4. ich kenn mich selbst nicht so aus aber ich hab glaub ich eine ganz gute seite gefunden

    http://www.all-about-pc.de/buildpc/buildpc1_intro.asp
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hier findest Du gute Anleitungen:

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/post_reply.fpl?pid=450614

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen