Eigene Bilder

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MustarD, 10. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MustarD

    MustarD Byte

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    19
    Hallo Leute
    mein problem ist ich möchte meine Bilder von C./ nach D:/ verlegen,das problem sehe ich in der Startleiste der Ordner
    Eigene Bilder da kann ich das Ziel nicht ändern hoffe mir kann
    einer Helfen wie ich am besten den Ordner(Eigene Bilder)
    nach von C nach D bring und wie ich den Zielpfad in der Startleiste ändern kann.

    Danke schon mal im voraus!


    MustarD
     
  2. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Ist g'hupft wie g'hatscht.

    Allerdings gehen mir mittlerweile meine Laufwerke auf die Nerven (Durchgehend von C: bis Q: davon 3 CD-Laufwerke, 2 Netzwerklaufwerke, 1 Wechseldatenträger und 9(!) Partitionen). Ich bin offenbar der einzige der sich da noch halbwegs zurechtfindet.

    Wenn ich den Rechner das nächste mal platt mache oder einen neuen baue (also in 10 Jahren :D ) arbeite ich nur mehr mit eingehängten Partitionen - soviel weiß ich schon....

    Aber es werden sicher wieder VIELE Partitionen :cool:
     
  3. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    hm...
    interessante lösung.
    ich würde aber das verschieben vorziehen, es sei denn auf der zielpartition ist nicht genügend platz.

    mfg
     
  4. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Nein, wieso denn? Ist doch immernoch eine eigenständige Partition.

    Ich habe das ehemalige Laufwerk G: (1. Partition der 2. Platte) im Verzeichnis "D:\Dokumente und Einstellungen\<User Name>\Eigene Dateien" eingehängt. Damit ist es nicht Teil der 2. Partition der 1. Platte, sondern es wird nur so eine Art Link darauf eingerichtet. Ob man dann zusätzlich den Laufwerksbuchstaben belässt oder gleich entfernt ist Geschmackssache.

    Übrigens hat dadurch der Eigene-Dateien-Ordner im Explorer ein Laufwerks-Icon. Das istder einzige Effekt der mir bis jetzt aufgefallen ist - außer dass auf D: ca 200 MB mehr Platz ist.
     
  5. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    Wird D: dann nicht gelöscht falls du Windows neu installierst?
     
  6. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Wenn Laufwerk C: NTFS-formatiert ist, kann man es sich auch sehr einfach machen und die ganze Partition D: in "Eigene Dateien" bzw "Eigene Bilder" einhängen.

    Habe ich bei mir gemacht, weil bei mir auf der Systempartition kaum mehr Platz war.
     
  7. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    wennn du's über eigenschaften verschiebst gehts schon. "eigene bilder" ist "eigene dateien" untergeordnet. eigene dateien ist ein Systemordner, der anders als ein normaler Ordner mit dem Betriebssystem verknüpft ist, d.h. er wird auch anders verschoben als ein normaler Ordner, nämlich über das Kontextmenü.

    Wenn du's so machst werden die Registry-Änderungen von Windows vorgenommen, man kann's natürlich auch "manuell" machen. :rolleyes:
     
  8. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    ich glaube da musste die registry irgendwo ändern... aba ka wo :confused:
     
  9. MustarD

    MustarD Byte

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    19
    ja scho kann ich die Bilder nach D:/ in einen anderen ordner verschieben aber wenn ich auf die startleiste geh auf Eigene Bilder
    komm ich trotzdem auf c:/ der ordner is halt dann leer...
    aber die verknüpfung besteht noch das ist mein Problem


    ...
     
  10. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    wenn du alle eigenen dateienen nach d: verschiebst ist es kein problem:
    rechtsklick auf "eigene dateien" auf dem desktop, und dann iegenschaften.
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo MustarD,

    eine Verknüpfung ist auch verkehrt, der gesamte Ordner Eigene Dateien wird verschoben. d.h. der Pfad lautet dann D:\Eigene Dateien
    mfg Ossilotta

    rechtklick auf eigene Dateien wie oben beschrieben dann auf Eigenschaften und den neuen Pfad eintragen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen