Eigene Dateien nicht mehr erreichbar

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von James2k, 2. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. James2k

    James2k ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Nachdem ich unter Win2k bei den Benutzereinstellungen experimentiert habe komme ich nicht mehr an meine Eigenen Dateien, obwohl ich mich als Administrator eingeloggt habe und damit alle Rechte besitze. Brauche diese dringenst und bitte um Rat.
     
  2. James2k

    James2k ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ja hab ich. Kein Erfolg!
     
  3. DennisX

    DennisX Byte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    118
    Hast Du mal über die Suchmaschine nach den Dateien gesucht?? Vielleicht solltest Du auch versteckte Dateien und Ordner anzeigen lassen...
     
  4. James2k

    James2k ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Erstmal danke für die spontane Hilfe.
    Bei den anderen Usern nachzuschauen, hab ich auch schon als erstes versucht. Es gibt bei mir aber nur noch den Admin und All users und dort sind meine Dateien nicht. Den abgesicherten Modus hab ich jetzt auch noch probiert, aber auch fehlanzeige. Kann ich mich auch noch als Ober/Hauptadmin anmelden ausser dem normalen Administrator? Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.Ich habe zuvor die Dateien aus nem Userverzeichnnis ins Adminverzeichnis "Eigene Dateien" verschoben, deshalb is es mir unerklärlich warum ich diese nicht wiederfinde.

    Gruss
    Dirk
     
  5. DennisX

    DennisX Byte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    118
    Hallo!
    Wenn Du Dich als Administrator anmeldest, dann hast Du Zugang zu allen Dateien. Die Verknüpfung "Eigene Dateien" verweißt nun aber auf die eigenen Dateien des Admins (also nicht mehr auf die des "gelöschten" Benutzers). Über den Arbeitsplatz im Verzeichnis "Dokumente und Einstellungen" kannst Du aber auf alle Dateien zurückgreifen...

    mfg
    DennisX
     
  6. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Hi,

    ich nehme an, Du hast einen neuen Benutzernamen erstellt und somit auch einen neuen Ordner "eigene Dateien" erhalten.

    Probiere folgendes:
    Starte den Windows Explorer und gehe auf:
    Arbeitsplatz / Dokumente und Einstellungen
    Befindet sich dort ein Ordner mit dem alten Benutzernamen? Wenn ja, kannst Du darauf zugreifen? Dann könntest Du die "eigenen Dateien" von dort in den neuen Benutzerordner verschieben.
    Kein Zugriff??
    Versuche den abgesicherten Modus als Oberadmin/Hauptadmin. Dort müsstest Du Zugriff bekommen.

    mfg Andy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen