1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Eigene Dienste unter XP erstellen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Loddarle, 15. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Loddarle

    Loddarle Guest


    Hallo alle zusammen,
    ich würde gerne ein VBS-Script als Dienst unter Windows XP starten lassen. Weiß jemand wie das nochmal funktioniert?
    Danke :bet:
     
  2. Ausführen -> gpedit.msc eingeben -> Öffne den Zweig Benutzerkonfiguration/Einstellungen/Skripts (Anmelden/Abmelden) auswählen. Die Eigenschaften öffnen sich -> auf die Schaltflache Durchsuchen Klicken und die gewünschte Datei auswählen und auf OK -> Neustart und dann solte es klapen
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    @ Cyber Soldier

    Du solltest vielleicht erwähnen, daß dies nur bei der Professional Edition von Windows XP möglich ist. ;)

    Gruß
    Nevok
     
  4. ra-raisch

    ra-raisch Byte

    ich habe kein gpedit.msc
    heisst das, dass ich keine profi-edition habe?

    übrigens:
    wozu ist es GUT, ein skript als dienst zu starten?
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Win + Pause

    J3x



     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Es gibt ein sehr schönes Programm, welches einem dabei hilft, Anwendungern in NT-Systemen als Dienste laufen zu lassen : FireDaemon :

    http://www.firedaemon.com/

     
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Wage es kaum, einen Einwand zu machen, aber...
    Das geht nicht bei VBS-Scripten...
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Hallo AntiDepressiva !



    Lol ;)

    Für VBS-Scripte habe ich es in der Tat nicht ausprobiert. In der Produktbeschreibung steht nur :

    Hast du es mal mit VBS-Scripten getestet, weil ich in der Doku diesbezüglich nichts gefunden habe ?

     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80


    Hallo Franz,
    ja, habe das schon mit diversen Scripten getestet, das Einzige, was ich bei Scripten als Services zu sehen bekomme ist die Fehlermeldung "Unzulässige Funktion". Bei Exen: Null Problemo!
    Ich muß dazu aber auch sagen, daß ich nur mit der Lite-Version des Daemon getestet habe. Aber damit soll es eigentlich auch funktionieren.

    Momentan teste ich noch eine ähnliche Sache, ist PublicDomain
    http://www.dmbsoft.de/runsvc.htm
    aber mit Scripten hatte ich auch da noch nicht den gewünschten Erfolg.

    Es gab mal für NT ein ähnliches Tool im Ressource-Kit, konnte aber eben auf die Schnelle den Link nicht finden. Hieß aber auch runsvc, meine ich...
     
  10. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    > runsvc

    NT? oder doch eher OS/2 ;)

    J3x

     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Bin mir nicht hundertpro sicher, ob es runsvc hieß, befand sich aber im Ressource-Kit für NT. Und hieß auf jeden Fall so ähnlich. NT ist halt schon eine Weile her...
    Das halbe OS kenne ich nur von der NT-Client-Seite, die superstabil :-( auf OS/halbe-Server zugegriffen hat.

    Trotzdem ist mir der Unterschied zwischen IBM und MS bekannt ;-)


    Okay, bevor ich mich blamiere ;-) hier eine Korrektur. Das Tool nennt sich srvany und befindet sich in der neuesten Version unter

    http://www.microsoft.com/downloads/...69-57ff-4ae7-96ee-b18c4790cffd&DisplayLang=en

    in den Ressource-Kit Tools für 2003 und funktioniert immer noch :-)
    Nix OS/2...



    Da hat der Rudi wohl schneller getippt :-)
     
  12. Gast

    Gast Guest

  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

  14. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    pssst...
    Siehe mein Posting von 21:19 Uhr ;-)
    Hatte mich schon korrigiert :-)
     
  15. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Habe ich natürlich übersehen ;)
     
  16. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Guten Morgen,

    macht ja nix, war ja schon fortgeschrittener Nachmittag, da kann das mal passieren ;0)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen