eigene domains hosten...how to do it?

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von deXrealplayer, 25. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deXrealplayer

    deXrealplayer Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    12
    heyLLo.
    ich hab mir folgendes gedacht:
    alles was im internet ist, kann man eigentlich auch selber realisieren, server, hoster, isp... etc.

    nun können anbieter wie puretec,all-inkl.com etc. domains bei der denic anlegen, und die denic macht das ganze verfügbar..für die domains wollen die aber alle geld...

    nun muss es doch möglich sein, selber domains anzulegen ohne denic etc. nach dem gleichen verfahren wie denic es tut, nur kleikariert...wie macht den die denic eine domain erreichbar und wie krieg ich das selber hin? und ist das überhaupt machbar wie ich meine???

    thX, deXrealplayer
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Denic-Anmeldung hat ja im Wesentlichen eine formelle-verwaltungsrechtliche Funktion, da alle de-Domains nur einmal vergeben werden dürfen: Deshalb kann auch keine frei gewählt werden,sozusagen an der Denic vorbei.D.h.,um eine Denic-Verwaltung komme ich eh nicht herum.Aber natürlich kann ich mit der entsprechenden Hard-und Software-Ausstattung einen eigenen Server aufsetzten und meine angemeldete Site selber hosten.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 26.10.2002 | 03:54 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 26.10.2002 | 14:49 geändert.]
     
  3. deXrealplayer

    deXrealplayer Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    12
    joa, dankö.
    natürlich ist das net zu viel, ich steh ja sowieso eher auf pakete mit zusätzlich cgi,php und mysql...

    ...aber ich wollts nur mal wissen. bin eben wissbehgierig und stelle eben meine fragen, wenn ich mich was frage ;)

    das es im netzwerk funzt, weiß ich ja, wie, weiß ich auch...
    ...joa, nochma danke

    cya
     
  4. betacracker

    betacracker Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    56
    Sicher. Aber nur in deinem Privat-Netzwerk.

    die Denic betreibt einen DNS-Server, auf dem alle registrierten .de-Domains liegen. Dieser Server wird von den DNS-Servern der Provider abgefragt, die wiederum von deren Usern abgefagt werden. Deine .de-Domain wird für die meisten Internetnutzer also nur erreichbar sein, wenn sie bei der Denic registriert ist. Und das kostet Geld. Aber 29 cent im Monat (bei puretec) für eine Domain sind doch nicht zuviel verlangt, oder?
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    mann. das geht mir aber auf die nerven.
    immer googlen.
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Google mal nach DNS - wenn du dich eine Weile mit dem Thema befasst wird dir ganz schnell klar:

    Wird Nix.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen