1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

eigene musik

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Ramses22, 1. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ramses22

    Ramses22 Kbyte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    135
    hallo an alle!
    folgendes problem habe ich mit meine festplatte!
    wenn ich meine ordner "eigene musik"offnen möchte,
    dauert das ne halbe ewigkeit!

    und wenn ich mein ordner dann über den task manager schliesen möchte, weil das so lange dauert, dann erscheind das der explorer exe.
    beendet werden musste!

    kann mir da bitte einer helfen????
     
  2. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    562
    Du hast wahrscheinlich zu viele MP3-Dateien in einem Verzeichniss. Das dauert dann so lange, weil die Ganzen Dateiinfos wie z.B. Die ID3-Tags geladen werde müssen.
    Ordne die Mp3s einfach in verschiedene (Unter-)Ordner.

    Ist ja eigentlich logisch, dass die explorer.exe beendet wird, wenn du das Fenster schließt. (Ist ja nichts anderes als der Explorer)
     
  3. Ramses22

    Ramses22 Kbyte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    135
    alles klar!

    vielen dank für deine antwort!
    werde ich jetzt mal machen! :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen