Eigene polyphone Klingeltöne über Internet verschicken?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von razor2709, 5. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. razor2709

    razor2709 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    15
    Hi!
    ich hab ne Menge polyphone Klingeltöne auf meinem PC... nur das Problem ist dass ich kein Kabel für mein Samsung SGH-E700 habe. Deswegen wollte ich fragen ob es vielleicht eine Seite gibt wo man seine eigenen polyphonen Klingeltöne hochlädt und dann an sein Handy weiterschickt.
    Wenn jemand so was kennt bitte posten!
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    sowas gibts nicht, jemand der sowas realisiert muß total dämlich sein und durchgeknallt, denn es verursacht nur kosten und noch mehr Kosten.
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    zumindest Kostenlose Angebote halte ich für ausgeschlossen.
     
  4. ribbe3

    ribbe3 Byte

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    16
    Wenn de kein kabel hast kauf dir ein infrarot-adapter oder bluetooth-adapter, je nahc dem was dein handy unterstützt.
     
  5. razor2709

    razor2709 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    15
    zu mroszewski:
    hab ich ja uch nicht gesagt das es gar nix zu kosten hat... nur halt billiger als so normale anbieter. aber entschuldigung das ich gfragt hab... hätte wissen sollen das du jedes wort auf die goldwage legst... tzz.
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651

    Also mal ehrlich, auf so eine Frage muß ein Mensch erst mal kommen!
    Jeder normale Mensch besorgt sich für ein paar Euro ein Kabel oder eine Bluetooth-Stick und kann somit Daten übertragen, soviel er will...
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @AntiDepressiva

    warum einfach,wenns auch kompliziert geht :D
     
  8. lalle

    lalle ROM

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    hi, etwas spät, aber möchte razor nicht dumm sterben lassen ;-)
    Die Lösung ist relativ einfach -

    Man braucht:
    Handy (wap fähig),
    Webspace,
    eine Midi datei;

    Man macht nun folgendes:
    Midi datei auf Webspace,
    Wap verbindung direkt zur midi,
    Handy sollte dann etwas folgendes mitteilen:
    "Ruftonmelodie empfangen!"
    speichern, fertig!
     
  9. razor2709

    razor2709 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    15
    @lalle:
    jawoll vielen dank!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen