1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Eigener E-Mail Dienst

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von windowsbastler, 11. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gibt es eine möglichkeit einen eigenen E-Mail Dienst zu machen. So einen al ' GMX?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    mit dem nötigen Kleingeld kein Problem ... :rolleyes:

    Zitat von ´ner GMX-Site:


    Ohne Technik ist alles nichts -
    Das neue GMX Rechenzentrum

    Wer in der Welt von e-mail und Internet ganz vorn mitspielen will, muss äußerst flexibel und immer auf dem aktuellsten Stand der Entwicklung sein. Und Innovationen brauchen ein solides technisches Fundament.

    Das neue GMX Rechenzentrum steht für höchste Standards an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Performance. Unser Serverbetrieb ist Teil des Hochleistungs-Rechenzentrums der 1&1-Gruppe in Karlsruhe. Das Rechenzentrum bietet auf insgesamt rund 2.000 Quadratmetern Platz für 25.000 Server. Mit einer komplexen technischen Infrastruktur verwaltet GMX heute über 17 Millionen Postfächer mit einer Gesamt-speicherkapazität von 40 Terabyte. Die persönlichen Daten unserer Mitglieder - von Mails über Digitalfotos bis zu Internet-Zugängen - sind durch mehrfache Sicherheits- und Backup-Systeme geschützt.
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    im Prinzip ist das kein Problem,Du benötigst lediglich 1 Server der 24/7 online ist(sinnvoll wäre natürlich ein Reserve-Server),eine Domain und die passende Software.
    Ob sich der Aufwand aber für einen Bekanntenkreis lohnt,ist zu bezweifeln.
    Wenn Du kommerzielle Gedanken hegst,dann orientiere Dich am Vorposting :D
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    mailserver gibt's nicht

    sowas nennt man MTA
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    rappi,es ging doch nur um`s Prinzip...MTA`s sind ja auch nur Programme,also Software,......und wo laufen die dann am sinnvollsten? ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen