Eigener Server

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von OSSA, 17. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OSSA

    OSSA ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo !

    In der PC*Welt 6/2002 habe ich von dem Program "LiteServe" gelesen.
    Ich habe es noch nicht ausprobiert, habe aber eine Frage dazu.

    Ich plane eine Homepage für Computerspieler (Thema: tips, Tricks, Lösungen und so weiter).
    Keine Cheats.

    Ich hatte bereis vor langer Zeit so eine Seite.
    Damals hatte ich in guten Zeiten 1000 Leute pro Tag online.
    Schlimm war nur, ich habe am Tag 30 Mails bekommen.

    Meine neue Seite hat ein Forum.
    Die Seite und das Forum sind in PHP.

    Ich habe momentan einen Account bei PureTec und bin gerade dabei die Seite neu aufzubauen.
    Ich fürchte aber, dass mir bei dieser Anzahl der User und bei den (wahrscheinlich) vielen Beiträgen im Forum die 25 GB Traffic im Monat nicht ausreichen werden.
    Ich habe aber keine Zahlen oder Erfahrungswerte, da die Page noch offline ist (noch nicht feritg).

    Meine Frage:
    Kann ich mit "LiteServe" eine Homepage dieser Größenordnung hochziehen ?
    Oder sind das zu viele User ?

    Kann das Tool auch MySQL ?
    Ich habe noch nie einen Server selber gebastelt.

    Gibt es bessere (und auch einfach zu handhabende) Alternativen ?
    Ich muss zu meiner Schande eingestehen, dass ich noch nie in meinem Leben Linux benutzt habe.
    Ich fürchte nur, dass die ganzen Eintellungen unter Linux (da soll man einen Apache und viele andere Zusatztools mit haufenweise Einstellungsmöglichkeiten brauchen) über meinen Hoizonz hinausgehen.

    Welche Hardware (Rechner) braucht man für eine Homepage dieser Größe ?
    Ich habe zum Download ca. 500 Dateien (anfangs) mit je ca. 10 KB, eine Datei mit 1,6 MB.
    Meine Seite hat 120 HTML und PHP files.

    Kann ich das Tool dafür nutzen ?

    Gruß

    OSSA
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.480
    Ich denke mal, wenn du mit so vielen Benutzern rechnest, dürfte der eigene Server, am DSL, am falschen Ende gespart sein. Ich würd es an deiner Stelle einfach probieren um im Zweifel noch einen Tarif höher gehen, da gibt es 50GB. Als Tipp würde ich dir empfehlen ein,zwei Sponsoren zu suchen, an die du exklusiv Werbefläche auf deinen Seiten verkaufst. Am besten an Firmen herantreten, die an deiner Zielgruppe interessiert sind.

    Gruss, Matthias
    [Diese Nachricht wurde von kalweit am 17.05.2002 | 17:56 geändert.]
     
  3. nataliexo

    nataliexo ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    lieber oliver,

    wenn du wirklich vor hast dir einen server aufzusetzten, dann würde ich dir apache von www.apache.org empfehlen. einfach downloaden für win + dem tool für php (wenn es nicht dabei sein sollte) den server zu configurieren ist nicht so schwer. du mußt einfach deine files in den ordner htdocs (ich glaub so oder so ähnlich heißt der) legen. die anderen configurationen kannst du in httpd.conf verändern.

    lg natalie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen