1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ein alter Hut...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von gomezz, 20. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gomezz

    gomezz Byte

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    52
    hallo zusammen.
    mein anliegen ist bestimmt schon des öfteren hier im forum diskutiert worden...sorry schonmal, falls es so sein sollte.

    in meinem rechner arbeiten 2 DDR Dimms mit je 256MB PC266. Ich hätte dann gern etwas mehr, doch bei allen geschäften bekommt man nur noch mind. PC400 Dimms. Kann ich einen von beiden austauschen oder muss ich einen 1GB bzw. 2mal 512MB reinstecken?

    mein board hat nen älteren SiS 735 chipsatz (ECS K7S5A). danke schonmal für eure hilfe.
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    du kannst auch DDR400-ram nehmen. der ist abwärtskompatibel

    ich habe leider den link nicht parat, aber ossilotta wird ihn bestimmt hier rein posten...das ist ne große FAQ zu deinem board wo auch alle möglichen rams drinstehen die kompatibel sind..

    DDR266 ist jedoch nicht vom markt verschwunden..ich finde da genug angebote im netz...eigentlich genausoviele wie DDR400
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo gomezz,

    http://www.ghostadmin.org/phpBB2/kb.php?mode=article&k=24

    Schau Dich mal genau um in der FAQ. Dort steht auch einiges zum Speicher. Besonders welche Module zum Board kompatibel sind.
    Ob Du auch 512 Steine nehmen kannst, keine Ahnung. Wird probieren angesagt sein.
    Gute/sehr gute Erfahrung mit Speicher von Apacer/Nanya Chips.
     
  4. gomezz

    gomezz Byte

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    52
    Vielen Dank.
    Das hilft mir schon enorm weiter. Was ist der Unterschied zwischen CL3 und niedrigeren? Habe ein passables Angebot gefunden...
    greetz
     
  5. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Der CL-Wert gibt die Latenzen oder Zugriffszeit der Chips an. Da gibt es CL3,CL2,5 und CL2,wobei CL2 die schnellste Zugriffszeit hat.
     
  6. gomezz

    gomezz Byte

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    52
    und nochmal danke! ich werde dann mal meinen händler behelligen.
    grüße
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    der CL-wert sagt nichts über die latenzen im allgemeinen aus. er ist nur eine bestimmte latenz und dazu noch eine eher unwichtige. trotzdem wird immer damit geworben.

    http://www1.alternate.de/html/shop/productDetails.html?showTechData=true&artno=IAID81&#tecData
    http://www1.alternate.de/html/shop/productDetails.html?showTechData=true&artno=IAID2C&#tecData

    durch den CL-wert wird einem suggeriert, dass der obere ram schneller ist, wenn er innherlab seiner spezifkationen läuft. ist er aber nicht..
     
  8. gomezz

    gomezz Byte

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    52
    dann bräuchte ich doch noch mal nen kleinen profi-tip:
    da ich eh auf 1024Mb aufstocken will (laut faq maximum für mein board), sollte ich lieber ein modul nehmen oder lieber zwei á 512MB?
    in der faq steht, eins wäre besser.
    danke schonmal
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    nimm 2 Riegel a 512 MB und schau noch mal in die FAQ, welche kompatibel zum Board sind, das es da keine probs gibt.
     
  10. gomezz

    gomezz Byte

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    52
    danke. meine wahl fällt auf die apacer 512Mb PC 400 mit Nanya Chips. getestet wurden laut faq zwar die "langsameren" aber ich versuchs mal mit denen...
    c u

    :D also es sind dann doch zwei corsair 512MB DDR PC 400 CL 2.5 geworden und sie liefen auf anhieb nach dem einbau!
    für alle, die auch noch mit dem mittlerweile leicht angestaubtem board von elite group werkeln (s.o.) vielleicht ein guter tip.

    grüße und ich werde jetzt mal ausgiebig ram testen :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen