Ein Leben ohne Telekom

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von airdsl, 14. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. airdsl

    airdsl Byte

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    29
    Schade, dass nicht ausreichend recherchiert wurde und der Eindruck erweckt wird, das seien alle Anbieter. Ein weiterer Anbieter solcher Funk-Anbindungslösungen findet sich unter www.air-dsl.net.

    :jump:
     
  2. knop290

    knop290 Kbyte

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    236
    ...das es tatsächlich ohne Telekom geht; Banane!
    Der DSL Basisanschluß MUSS da sein, sonst
    geht gar nichts. Und den gibts nur wo??? :eek:

    Na also, vergesst den Beitrag...
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    zum beispiel bei 1und1
    da is nix mit telekom:rock::rock:
     
  4. knop290

    knop290 Kbyte

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    236
    Leider Falsch ! Habe direkt angerufen bei 1und1:
    DSL-Leitung + freigeschaltete Telefon-Leitung von
    T*** MÜSSEN da sein, um VoIP nutzen zu können.

    Woher hast Du deine Infos? Mail mal...
    thomas@t-knopke.de

    :-)
     
  5. pbianco

    pbianco Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo Leute,

    seid vorsichtig, wenn ihr bei T-com nach etwas nachfragt, die schicken ohne, dass ihr dieses Produkt bestellt habt, eine Auftragbestätigung von z.B. Call & surf Comfort/T-net. Aber egal nach welchem Thema man dort nachfragt, es kommt eine Auftragbestätigung.:aua:

    Ich wollte eigentlich nur fragen ob ich VDSL haben kann und ich deutlich dieser Frau gesagt habe, dass das nur eine Anfrage wäre und ich keinen Vertrag haben möchte. Bei wieder dasselbe; ich hatte vor 3-4 Jahren zwei gleiche Probleme wegen einer Frage bezüglich DSL und musste beide Male einen Rechtsanwalt einschalten! Erst nach 6 Monaten konnte ich mich von diesen Leuten befreien.

    Wenn T-com auf diese Art seine Kunden fangen will, machen sie ein sehr schlechtes Geschäft.

    Also Leute, seid sehr vorsichtig!!!

    P.D; ich habe es gekündigt telefonisch und schriftlich und? was ist passiert?, wieder ein andere Auftragbestetigung, also sind 2 Auftragbestätigungen was ich habe.
    jemand kann mir sagen was kann ich machen? wieder ein Rechtanwalt?:bitte:
    chau und Danke!!!!:bussi:
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Schön, dass Du für diese Mitteilung einen mehr als 2 Jahre alten Beitrag ausbuddelst!
     
  7. Soloto

    Soloto ROM

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    1
    hallo, ich hab mal eine frage, gibts überhaupt eine möglichkeit internet ganz ohne telefon zu haben? ich bin 20 und gerade auf der suche nach einer wohnung.. ich besitze ein o2 handy vertrag mit homezone, da brauche ich nicht noch mehr telefone und was ich mir so angeschaut habe, gibts zwar vieles ohne telekom, aber telefon gebüren muss ich auf umwegen trotzdem bezahlen.. mit telefon anschluss von telekom bezahle ich im moment bei meinen eltern 20 euro (dsl2000+flat)... ohne telekom anschluss komme ich nicht unter 30euro.. so wie ich gehört/verstanden habe bezahlen die firmen für einen dann an telekom, was wiederrum trotzdem noch etwas telekom ins leben bringt -.-

    würde mich freuen, wenn ma jemand helfen könnte..



    mfg
    alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen