Ein Neuer Dialer *panik* !!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von SoF, 5. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    Eben stellt sich meine Verbindung einfach so mir nichts dir nichts um - und keine kostenangabe nichts. Sofort einer helfen ich weiß absolut nicht was das ist - vor allem hat diese verbindungsumstellung ohne irgendein prog oder eine warnung stattgefunden und meinen 1&1 Profidialer gekillt.
    Hier mal das Verbindungsprotokoll:

    05.10.03 11:59:06:Es wurde eine Verbindung zur Nummer 0 entdeckt.
    05.10.03 11:59:51:Verbindungstrennung wurde durch den Benutzer eingeleitet: Telefonbucheintrag: RENRapidspark - verwendetes Gerät: AVM ISDN RAS (PPP over ISDN)
    05.10.03 11:59:52:Verbindungstrennung wird eingeleitet...
    05.10.03 11:59:52FÜ-Verbindung getrennt (offline)
    05.10.03 12:01:24:Zeiten- und Pooltabelle geladen: G:\TOOLZ\...\PROFI-DIALER\timetable.dat - G:\TOOLZ\....\PROFI-DIALER\pooltable.dat; interne Versionskennung: 19.09.03 17:18:36
    05.10.03 12:01:24:Benutzer [...] wählt Nummer 040808065601111 im Wahlversuch Nr. 1 von 20.
    05.10.03 12:01:24:Einwahl wird initiiert und erfolgt über Gerät "Windows DFÜ-Verbindung", Geräteeinstellung "AVM ISDN Internet (PPP over ISDN)" und Verbindungsart "ISDN-Verbindung"
    05.10.03 12:01:29FÜ-Verbindung aufgebaut (Online) - IP: 62.96.42.bla
    05.10.03 12:01:35er Eintrag "RENRapidspark" wurde aus dem Telefonbuch für das Gerät Windows DFÜ-Verbindunggelöscht.
    05.10.03 12:01:38er Eintrag "AVM Intranet (PPP, 1 Kanal)" wurde aus dem Telefonbuch für das Gerät Windows DFÜ-Verbindunggelöscht.
    05.10.03 12:01:52:Verbindungstrennung wurde durch den Benutzer eingeleitet: Profi-Dialer-Internet - Geräteeinstellung: AVM ISDN Internet (PPP over ISDN)
    05.10.03 12:01:53:Verbindungstrennung wird eingeleitet...
    05.10.03 12:01:54FÜ-Verbindung getrennt (offline)
    05.10.03 12:01:54:Verbindung getrennt.

    Wär sehr nett wenn einer was mit anfangen kann. Ich hab hier voll die Panik!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Kommt leute lasst mich nicht hängen....

    Greetz SoF
     
  2. nonschi

    nonschi ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    c/windows/system32/shellext/syscntr.exe ---> meldet yaw wenn die verbindung unterbrochen wird
    c:\windows\system32\shellext\syscntr.exe - eine such bzw ausfühung des progammes funktioniert nicht bzw wird nicht gefunden


    hallo und HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ICH HABE DAS SELBE PROBLEM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ich habe ein problem mit einem dialer!
    bis jetzt habe ich jeden dialer mit regedit und der funktion suchen und löschen gefunden und auch entfernt..

    seit ca.3 tagen hatte ich einen dialer mit dem namen teensex auf meinem rechner....
    entfernen ging aber jetzt ist bei jedem neustart einen neue verbindung im dfü mit "RENERapidshark"
    vorhanden?!?

    löschen und eine suche blieb bis jetz ohne erfolg...(mit regedit - Yaw - spyboot)
    das problem ist die internetverbindung wird unterbrochen und der dialer wählt sich ein...(ist aber zwecklos da 0190 nummern bei mir gesperrt sind) bedenklich finde ich auch das der dialer das modem (elsa microlink 56k) findet auch wenn ich es im windows betrieb ausgeschaltet habe. smartsurfer und freeware surfer melden einen fehler wenn es einmal ausgeschlatet war. der dialer hat damit kein problem ...der wählt nach dem einschlalten sofort wieder wild drauf los!!!!!!


    wenn mir jemand helfen kann bin ich ihm sehr dankbar!!!!!
    (ich bin kein neuling und habe jetzt nur deswegen 0190 abwehrprogamme ausprobiert...aber keines hilft was den nu???)


    system windows xp pro und die neuste version von yaw und spy boot

    nonschi@hotmail.com
     
  3. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    die 040er ist schon wieder die richtige. also ich hab mich jetzt mit den gesetzen beschäftigt und lt. denen kann ich höchstens 32? bezahlen.
    aber wie und warum das alles schief ging weiß ich nicht - scheinbar die sicherheitslücke im ie.
    http://www.heise.de/newsticker/resu...ta/ju-18.09.03-001/default.shtml&words=Dialer
    und beweise hab ich wie gesagt soweit vernichtet. naja ich werd abwarten (und ich bin doch so ungeduldig ):aua:

    Greetz SoF
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Also nicht einfach den Dialer löschen, sondern ISDN-Kabel ziehen.

    Nebenbei passiert das eh nur, wenn man ein ungesichertes Windowssystem nutzt.

    Also entweder, du schaffst es, den Zugriff auf die ISDN-Karte im Benutzer-Account (nicht admin) zu sperren, oder deine Windowskiste hat an einer Modem oder ISDN-Leitung überhaupt nichts zu suchen.

    Hauptsache, das Protokoll ist auch vollständig und ihm sind keine Aktionen verborgen geblieben. Was kann denn so eine 040-Nr. sein?

    MfG
     
  5. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    also ich hatte nur eine site offen seit ein paar minuten. hab eigentlich zu der zeit nur im icq erzählt.
    dann plötzlich blinkte es unten --> fremdverbindung. ich also sofort verbindung gekappt und geschaut. dann sah ich, dass der 0190er watch des profidialers ausgeschaltet war. ich weiß allerdings nicht ob er vorher auch schon aus war. weil eigentlich habe ich den immer aktiviert.
    den eintrag hab ich dann gelöscht (bei neueinwahl erkennt er die fremdverbindung und man kann die kicken)
    :heul: :heul: :heul:
    und nirgendswo taucht der name dieses dialers auf. hab schon überall gesucht, aber nichts. da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als auf die telefonrechnung zu warten. allerdings hab ich außer der log nichts in der hand :aua: :aua: :aua:

    Greetz SoF
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    @SOF & NONSCHI

    Hat mich meine Nase doch nicht im Stich gelassen!
    Seit heute gibts einen Eintrag bei Symantec über den SexDialer!

    http://www.symantec.com/avcenter/venc/data/dialer.rapidspark.html
    Es gibt sogar noch einen zweiten Eintrag:
    http://www.symantec.com/avcenter/venc/data/dialer.prive.html

    Sichert eure Hinweise auf die Fremdeinwahl und geht zur Kripo!
    Schreibt einen Einspruch gegen die eintreibung der durch den Dialer entstandenen Kosten an euer Telekom-Unternehmen!

    ----
    Eben stelle ich fest das es noch mehr Beiträge zu *Rapidspark* gibt!
    http://www.google.de/search?q=rapidspark&ie=UTF-8&oe=UTF-8&hl=de&btnG=Google+Suche&meta=lr=lang_de

    @Spielkind
    Deffinitiv ein Dialer!
    ----
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo SoF,

    anfangen kann ich ehrlich gesagt nicht viel damit aber es sieht so aus als wäre das einer der berühmten neuen *Einwahl.- und sichselbstvernichtende* Dialer.

    Was haste den laufen gehabt bevor diese Einwahlgeschichte geschah bzw. auf welcher Seite haste dich rumgedrückt?

    Auf alle Fälle sicher das Verbindungsprotokoll und beobachte mal die nächsten Telefonrechnungen!
    Da kömmt bestimmt nochwas! :(

    @Spielkind
    Ist so ein Verhalten normal für den 1&1-Dialaer das er Einträge löscht?

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen