Ein neuer PC muß her

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Fischmesser, 10. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fischmesser

    Fischmesser Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2000
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    wollte mir einen neuen Compi anschaffen. Der Rechner wird Hauptsächlich für Video/Fotobearbeitung und Webentwicklung benutzt. Habe mir hier mal einen Zusammengestellt. Ist der vom Preis her OK? Kann man noch was besser machen? Haben ihn mir bei www.hardwareversand.de zusammengeklickt. Und was ist der Unterschied zu Venice und SanDiego Prozzesoren welcher wäre zu empfehlen?
    Hier meine Wahl:

    AMD Athlon64 3700+ S.939 Tray 1024Kb,200 MHz 0,09u San Diego 187,47 €
    ASUS A8N-E, Sockel939 NVIDIA Nforce4 Ultra, ATX 87,09 €
    Coolermaster CM-CK8 8JD2B-99 Sockel 754/939 (Kupferkern) 13,80 €
    2 mal 512MB DDR TakeMS PC3200/400 16 Chip, 32Mx8, CL 2,5 40,65 €
    Compucase 6C29BS schwarz 350W HEC 350TD-PT/X 49,89 €
    MSI NX6200-TD128E, 128MB NVIDIA Geforce 6200TC, PCIe 52,89 €
    LG GSA-4167B bare DVD+-RW/+-R-Laufwerk IDE 46,39 €
    Maxtor DiamondMax10 250GB 16MB S-ATA (6B250S0/6L250S0) 90,90 €
    LG Flatron L1950SQ 19", 4ms, TCO03 272,33 €
    MS Windows XP Media Center2005 System Builder-Version 104,80 €
    Zusammenbau 9,90 €

    Zsammen: 996,85 €


    Und als Alternative zu dem Comppi den ich mit zusammengeklickt habe gibt es noch den hier.

    http://www.promarkt.de/on/demandwa...wEAAAEH8ff26iGG&JumpTo=BrowseStandardCatalog

    Wie würdet ihr euch entscheiden, den von Hardwareversand oder den Fujitsu?

    Danke für eure Hilfe.
    Fisch
     
  2. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    würde dir lieber dein set empfehlen, weil x2 3800+ ist im p/l nicht so doll find ich
    3700+ ist einer der besten prozzis aufm markt atm, imo
     
  3. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Wenn der PC hautpsächlich für Visobearbeitung gedacht ist, würde ich dir auf jeden fall einen Dual-Core Prozessor vorschlagen.
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nimm bitte auf keinen Fall eine Geforce 6200 TC. Das Teil zieht dir nämlich noch was vom RAM ab, weil die Graka keinen eigenen besitzt. Folglich kann es auch bei Anwendungen, die überhaupt nicht grafiklastig sind und gerade bei Videobearbeitung, wo es auf den RAM ankommt, zu Performanceeinbrüchen kommen. eine Geforce 6600 NonGT sollte es also schon sein.

    Und dann noch das allseits beliebte Thema Netzteil. Niemals ein Gehäuse, was sowieso nur 50€ kostet, mit einem Netzteil kaufen und dann auch noch nen Highend PC da reinstecken. Wenn man dann Glück hat überstehen die Komponenten den ersten Start ohne Schaden, aber das System wird instabil bis zum geht nicht mehr.
    Also kurz und bündig: Gutes Gehäuse und Markennetzteil von Enermay, Tagan oder BeQuied!. Es müssen ja nicht gleich 500 Watt sein, aber mindestens 380 Watt sollten es schon sein.
    Empfehlung:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a72175.html

    oder wenn man noch etwas Reserve haben will (für die Zukunft):

    http://www.geizhals.at/deutschland/a119624.html
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Achso, zu dem X2. Es lohnt sich noch nicht 100€ mehr für diese Technik auszugeben. Ich würde beim 3700+ vorerst bleiben. Wenn der neue Sockel etwas länger draußen ist und die Dual Core Prozessoeren auch wirklich von vielen Programmen unterstützt werden, dann würd ich darauf umsteigen. Aber jetzt ist der Vorteil nur minimal.
     
  6. Fischmesser

    Fischmesser Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2000
    Beiträge:
    15
    welche günstige Grafikkarte würdest du denn empfehlen. Und was für eine Netzteil und Gehäuse Kombi? Am besten auch von Hardwarw Versand.
     
  7. Henninator

    Henninator Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    48
    als Graka reicht für Videobearbetung reicht ne X300SE, ( ~ 45€) damit kann man aber ncihts zocken, alternativ ne doppelt so teurere abeer auch fast doppelt so schnelle x1300Pro ( ~ 95€)
     
  8. Fischmesser

    Fischmesser Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2000
    Beiträge:
    15
    Ach so noch zur x2 du sagst das es sich jetzt noch nicht lohnt. Aber es ist doch immerhin ein 3800er der kann doch auf jedem fall schon mal nicht langsamer sein oder? Und wenn ich bei dem 3700er noch Maus Tastatur Brennproggi und etc kaufe komm ich auch auf den Preis. i
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ja, richtig. Sparst halt 100€, die du für was nützliches ausgeben kannst, oder du gibst das Geld aus und hast dadurch einen minimalen Performancevorteil.
    Ich würd dir die Geforce 7300GS empfehlen. ist grad neu rausgekommen und die Einstiegskarte für die aktuelle 7xxx Reihe. Für dich völlig ausreichend und zwischendurch kann auch mal ein Spielchen gewagt werden. :)
    http://www1.hardwareversand.de/6Vr-rKR6jYkDS7/3/articledetail.jsp?aid=6568&agid=394
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen