Ein nicht ganz triviales Problem...

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von firefox7, 26. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. firefox7

    firefox7 Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    22
    Hallo zusammen.

    Ich benötige eure Hilfe...
    Also folgendes:
    Ich möchte gerne ein Programm automatisch starten, nachdem sich der Bildschirmschoner abschaltet.
    Dazu habe ich mir folgendes überlegt:

    Ich schreibe eine Batch Datei (*.bat), mit der zuerst der Bildschirmschoner (z.B. Bezier) gestartet wird. Nach Beendigung des Schoners wird dann das von mir vorgegebene Programm ausgeführt (durch die Stapelverarbeitungsdatei halt). Nur wie bringe ich Windows dazu, nach z.B. 5min Ruhephase die BAT Datei wie einen Bildschirmschoner zu starten ???

    Oder gibt es einen anderen Weg, nach Beendigung des Bildschirmschoners (Mausbewegung, etc...) ein von mir ausgewähltes Programm automatisch auszuführen ?

    Danke für eure Hilfe! :bet:
    Gruß, Daniel.
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    wüsste nicht wie man eine batchdatei als "screensaver" starten kann :nixwissen

    das proggy im anhang kann aber genau das was du willst, wenn du es folgendermassen z.b. in den autostart ordner stellst:

    DetectScrSaverEnd.exe ssbezier.scr <das ausgewählte programm>
     

    Anhänge:

  3. firefox7

    firefox7 Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    22
    Danke!
    Das ist genau das, was ich gesucht habe!

    Gruß, Daniel.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen