1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ein paar fragen zu administrativen freigaben

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von schlumsi, 4. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schlumsi

    schlumsi ROM

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    3
    moin,

    ich habe zwei rechner (xp prof und debian).
    es gibt ja unter windows xp sog. administratie freigaben,auf die ich zugreifen kann.
    meine frage: wenn ich von meinem linuxrechner auf xp zugreifen will,werde ich nach einem username und passwort gefragt.
    soweit ich weiß,muss ich mich mit "Administrator" und das dazugehörige passwort anmelden.
    meine frage:
    angenommen,ich bin nciht als benutzer "Administrator" angemeldet,aber der aktuell angemeldete nutze hat admin rechte...kann ich dann trotzdem zugreifen?
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Netzwerkzugriff ist absolut unabhängig vom am Ziel-PC momentan angemeldeten Benutzer. Man kann sogar auch auf Freigaben zugreifen wenn am Ziel-PC gar kein Benutzer angemeldet ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen