Ein PC-Laden hat mir folgendes Angebot zum Spiele-PC gemacht. Ok?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von mechagodzilla, 3. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mechagodzilla

    mechagodzilla Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2000
    Beiträge:
    170
    Ok, bei mir in der Stadt hat ein neuer PC-Laden aufgemacht, und da ich der Meinung bin, man sollte die kleinen Läden unterstützen, und ich eh einen neuen Spiele PC haben möchte, habe ich mich beraten lassen. Mein Anliegen ist es, bsp. Half Life 2 und andere Ego-Shooter in höchster Auflösung, mit allken Details etc. perfekt spielen zu können, und dies auch noch in einem Jahr, wenn neue Titel herauskommen. Nach der Beratung ist folgendes dabei herausgekommen, was er mir vorgeschlagen hat:
    - CPU: AMD Sempron 3000+
    - GraKa: Geforce 6800 XT
    - 1 GB Ram
    - Mainboard von AsRock

    Ich habe gesagt, dass ich ca. 1700 Euro zur Verfügung habe, also nicht gespart werden müsse. Einen Athlon 64 würde er nicht nehmen, da noch kein 64 Bit Betriebssystem zur Verfügung wäre, und auch sonst keine Anwendungen. Außerdem habe er schon von einigen Leuten über Probleme mit dem Prozessor bei ein paar Anwendungen gehört.

    Zur Grafikkarte sagte er, dass diese nur geringfügig bis gar nicht langsamer wäre als bsp. eine Radeon X800XT, die ich im Auge hatte.

    Was meint ihr dazu? Ich hatte eher an einen Athlon 3500+ und erwähnte GraKa mit Asus Board gedacht, dies ist allerdings einiges teurer. Wäre nett, wenn ihr eure Meinung dazu kundtun würdet... Als Monitor hat er mir übrigens einen BenQ 19" TFT empfohlen, der habe nur 16Ms Reaktionszeit.
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hmm, irgentwie ist mein Post von vorhin nicht mehr da, aber ich wiederhole es gerne nochmal. :)

    Also, wenn dein neuer Computerladen 1700€ für den PC verlangt, dann würd ich da nie wieder hingehen!

    1. Der Sempron eignet sich nicht zum Spielen (Halbierter Cache, ...). Ein alter XP 2500+ ist da noch schneller. Das mit den 64 Bit CPUs ist Quatsch. Zwar gibt es noch keine programme, die das unterstützen, aber trotzdem sind die Prozessoren wesentlich schneller als ein XP (oder sehr viel schneller als sein Sempron).

    2. Ne 6800XT kenn ich nicht. Gibts wahrscheinlich auch garnet. Es gibt nur ne 6800LE. Allerdings würd ich in dem Fall eher eine 6800GT oder, wenns billiger sein soll eine 6600GT nehmen! XT heißt bei Nvidia immer "beschnitten" oder auf jedenfall langsamer! Wenn der Verkäufer sagt, dass die Karte einer X800 XT ebenbürtig wäre, dann ersucht er dich übers Ohr zu hauen (Bei ATI heißt das XT nämlich genau das Gegenteil!)!

    3. RAM? Was für welcher?

    4. Jau, das ist dann höchstwahrscheinlich irgent ein billig Board. Gute Erfahrungen hat bis her noch keiner mit Asrock gemacht. Da halten sich die Meldungen aber arg im moderaten Bereich.

    Meine Empfehlung:

    AMD 64 3500+ Winchester + Zalman CNPS7000b-Cu
    Abit AV8
    2x512MB PC400 von MDT
    Geforce 6800GT
    Seagate Barracuda 160GB SATA
    Gehäuse: G114 AeroCool AeroEngine - Schwarz
    DVD-Brenner Liteon SOHW-1633S
    BeQuied! 400 Watt Netzteil
    und 17" TFT Liyama E435S

    So, die Produkte gibts zum vergleichen bei

    www.alternate.de (da kannste dir fast alles ganz genau angucken)
    www.mindfactory.de
    www.nordpc.de
    www.ebug.de

    Und das schöne Gehäuse gibts bei www.hardware-rogge.de
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ich kann dir auch morgen nochmal die Preise dazu raussuchen, aber dazu bin ich jetzt zu müde! :)
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    beim NT würde ich die S1.3-serie nehmen. die hat 2 lüfter :)
     
  5. mechagodzilla

    mechagodzilla Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2000
    Beiträge:
    170
    Hallo,
    danke schonmal für die fixe Antwort Marian. Neee, 1700 wollte er nicht dafüpr haben, das war schon deutlich weniger. Ich schaue mir mal die Sachen an, die Du erwähnt hast, Preise brauchst du nicht gucken, mache ich schon. Aber noch eine kurze Frage: Lieber ne GeForce oder Ati Radeon? Danke schonmal für deine Hilfe!
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Also bei den aktuellen Modellen hat Nvidia die Nase vorn. Das Betrifft die Modelle 6600GT und 6800GT. Wenn es denn noch mehr sein soll, also über 450€ dann kann man sicherlich auch die X800XT in betracht ziehen. Allerdings nimmt die sich auch nicht viel gegenüber der 6800 Ultra! Die X700er Reihe ist meiner Meinung nach noch zu teuer!
     
  7. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Bei S-ata Platten würd ich lieber die Samsung 1614C nehmen.
    Ist erstens super billig, leise und läuft einfach super. Die ist auch in den allen Tests die ich bisher gesehen habe immer Testsieger.
    Da kannste ja 2 von reinbauen für en Raid-System.

    Ciao
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen