1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ein pc zwei gateways nutzen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von janseitz1, 11. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    folgendes Problem
    habe zwei router einen fürne standleitung und einen fürs internet.
    alle internet seiten sollen über den internetrouter gehen und über den router der standeitung sollen programme für das autohaus gehen. habe aber nur die möglichkeit einen gateway bei windows einzutragen. also am besten wäre es wenn ich ein programm hätte womit ich den gateway benutzerfreundlich wechseln kann ohne den jedes ma in der windows tcp/ip config per hand zuändern. vielen dank für die hilfe
     
  2. gerald_b

    gerald_b Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    259
    Hi,


    einfach wäre es, wenn die Programme anhand der Ziel-IP (oder Adreßbereich) erkennbar sind. Dann könntest Du die Routing-Tabelle derart gestalten, daß das Standard-Gateway auf den Internet-Router zeigt und mit

    route add <IP-Adress(bereich) der Standleitung> mask <Maske> <IP des Standleitung-Routers>

    die Routing-Tabelle um einen Eintrag erweitert wird. Nun werden die Pakete mit Ziel auf der Standleitung über diesen und die restlichen Pakete über den Internet-Router geschickt.


    Ansonsten (mit Router-Umschaltung durch den Benutzer) legst Du zwei Batch-Dateien an. Der Inhalt sollte so aussehen:


    Batch-1 (für Internet):
    route delete 0.0.0.0
    route add 0.0.0.0 mask 0.0.0.0 <IP-Adresse des Internet-Routers>



    Batch-2 (für Standleitung)
    route delete 0.0.0.0
    route add 0.0.0.0 mask 0.0.0.0 <IP-Adresse des Standleitungs-Routers>


    Damit sollte beim Doppelklick auf eine der Dateien die Daten nur NUR ÜBER DIESEN Router laufen. Für die Verbindung mit dem Internet ist also Batch-1 auszuführen, für die Standleitungsverbindung Batch-2. Evtl. mußt Du noch die Rechte der Benutzer anpassen.


    Viel Erfolg

    Gerald
     
  3. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    die idee hatte ich auch. aber ich kenne die ziel ip leider nicht also mit route geht es nicht. mit den batch datein is nicht schlecht aber es wäre schön wenn ich beides zurgleichen zeit machen kann also standleitung nutze und sürfen. da man sonst ja ständig umschalten muss.
     
  4. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > aber ich kenne die ziel ip leider nicht

    Autohaus-URL im Browser aufmachen und mit "NETSTAT -an" unter remote nachsehen, welche IPs gerade "verbunden" sind. Das können mehrere sein, falls das Autohaus zB. externe Werbe-Server nutzt.

    PING autohaus.DE sagt auch die zugehörige IP. Hilfreich ist auch WHOIS [1].

    > also mit route geht es nicht.
    DOCH. - Nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen.

    -Ace-
    ____________

    [1] http://www.iks-jena.de/cgi-bin/whois
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen