Ein ZockerPC bei Ebay

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von venti, 18. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. venti

    venti Byte

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10
  2. venti

    venti Byte

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10
    Sorry, der Link funkt nicht.

    Hier sind die Daten:
    Prozessortyp: AMD Athlon 64
    Prozessorgeschwindigkeit: 2,2 GHz
    Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB
    Festplattenkapazität: 200 GB
    Marke: SLI Gamer Line 4.2
    Primäres Laufwerk: DVD+/-RW
    Ausstattungsmerkmale: Firewire, Grafikkarte, Netzwerkkarte, Soundkarte, USB

    noch:
    AMD 64 BIT 4200 Spezial
    SLI Mainboard Sockel 939 DualChannel
    2GB DDR-400 Infineon (2x1024MB im DualChannel)
    LG-4167 16fach DVD/CD Brenner (neueste Serie)
    200GB Serial ATA-II 7200U/min flüssigkeitsgelagert
    GeForce-7 7800-GTX 256MB PCI-Express Leistung
     
  3. SpeedyGonzales²

    SpeedyGonzales² Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    585
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    allein schon, dass das oben abgebildete Gehäuse 134,-- Euro Aufpreis kostet, finde ich - gelinde gesagt - unseriös! über von Haus aus übertaktete Systme mit Phantasienamen schweige ich mich lieber gleich ganz aus ... :rolleyes:
     
  5. venti

    venti Byte

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10
  6. venti

    venti Byte

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    10
    Vom Gehäuser her kann man ja drüberwegschauen. Die schreiben dass die über 5000 Stück verkauft haben und niemand sich bis jetzt beschwert hat. :nixwissen
    Ich kann halt nicht einschätzen wie es mit Preis/Leistung aussieht. Die CPU die da eingebaut wurde, ist glaube ich eine der billigsten, rund 64€ kostets im Internet. Gut, die Grafikkarte rund 300-400€. Was Ram kostet hab ich mich noch nicht informiert. Und ob die Marken da allgemein in Ordnung sind weiß ich auch nicht. :nixwissen
     
  7. TigerX

    TigerX Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    28
    -gelöscht- sorry.

    Der rechner ist ganz gut für den Preis, Grakka ist super und der prozessor ist auch gut. :)
     
  8. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Der PC ist durchaus akzeptabel.

    Ich habe gerade mal einen Blick auf dieses Angebot geworfen und hab nichts zu meckern. Scheint durchaus in Ordnung zu sein.
     
  9. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Mal abgesehen davon,daß man auf eine übertaktete CPU keine Garantie hat. Das Board und CPU Kühler sind auch nicht so toll,zum NT fehlen sämtliche Angaben (warum wohl?). Ob dann auch wirklich die angegebene Leadtek Graka und andere Marken-Komponenten verbaut ist,ist auch die Frage. Vorkasse und Bring in Service sprechen auch nicht dafür. Ich würde ihn nicht kaufen.
     
  10. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Garantie iss doch bei dem Angebot weiterhin vorhanden da sie die Kiste doch selber von Haus aus schon geoct verkaufen!
     
  11. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Ich habe mit Ebay schon gute wie schlechte Erfahrungen gemacht. Wenn ich so einen hohen Betrag ausgebe und dann noch nur als Vorkasse,lasse ich die Finger davon. Habe meine negative Erfahrung da schon vor ein paar Jahren bei einem meiner ersten Ebaykäufe gemacht. Wenn die CPU defekt ist,mußt du das denen beweisen,daß du keine Schuld hast. Wie machst du das? Soll jeder machen wie er meint. Nur hinterher nicht jammern.........
     
  12. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Also meine Erfahrung ist:

    Wenn es was günstiges bei ebay gibt, gibt es das bei nem andren PC händler auch ~~

    Das gleiche System sollte auch günstig bei www.csv-direkt.de oder bei andern bewährten onlineshops genauso günstig zu erwerben sein.
     
  13. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725

    daher ist das gebrauchtware und du hast 6 monate garantie beim Händler, und die Garantie bei AMD ist eh weg,,, :aua: :aua:

    mien Rat:

    nicht kaufen
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Wenn der "Händler" 2 Jahre Gewährleistung anbietet, dann ist das sein Problem, ob er die CPU von AMD ersetzt bekommt oder nicht. Dem Kunden muß er auf jeden Fall Ersatz liefern.
    Aber manche Ebay-Händler haben meist kein langes Leben und wenn er pleite ist, wars das mit jeglicher Garantie.
    Zum Preis: Nimm doch einfach die einzelnen Komponenten und schau nach deren Preisen bei www.Geizhals.at/de - dann siehst Du, ob es günstig ist oder nicht.
    Vorkasse würde ich aber bei diesem Betrag auch nicht machen, entweder Nachnahme oder wenigstens Treuhandservice.
    Der Händler vor Ort kann Dir sicher ein ähnliches Angebot machen, dann gestalten sich Reklamationen u.ä. wesentlich einfacher.

    Gruß, andreas
     
  15. seb12

    seb12 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Also, das Mainboard ist Schrott. AsRock ist keine gute Marke, auch wenn es eine Tochtefirma von Asus ist. Geh lieber auf www.alternate.de und mach mit dem PC-Konfigurator einen PC.
     
  16. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    @Seb:

    Es gibt zwar bessere Mainboards, aber deswegen ist das ASrock mainboard schon lange nicht schrott.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen