1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Einbau Board - startet nicht !!!!! HILFE

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kaefer05, 1. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kaefer05

    kaefer05 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    28
    Habe soeben ein neues Motherboard mit Prozessor in meinen anderen Rechner eingebaut, auch nach tausendmal überprüfen ob alle Kabel richtig sitzen startet der Rechner nicht. Woran liegt das?????????
     
  2. kaefer05

    kaefer05 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    28
    Es stand so in der Beschreibung und der Händler hat es auch so angeboten.
     
  3. kaefer05

    kaefer05 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    28
    es hat ja von anfang an nicht funktioniert, ist ganz neu. Hab ich heute erst per post erhalten.
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Da wirst du schlechte Karten haben.
    Einzige Möglichkeit: Das Board nochmal
    ausbauen, Sichtprüfung durchführen und
    nochmal testen.
    Aber wie gesagt, es kann tausend Gründe
    geben wieso das Teil nicht funktioniert.
    Bist du sicher, daß der Prozessor für das
    Board überhaupt geeignet ist?

    Mfg
    [Diese Nachricht wurde von Falcon37 am 01.07.2003 | 21:05 geändert.]
     
  5. kaefer05

    kaefer05 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    28
    klasse und wie bekomme ich das jetzt raus?
     
  6. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Könnte auch sein, daß beim Einbau am Board ein Schaden
    entstanden ist. Leiterbahn-Bruch oder ein Schluß zwischen
    zwei Leiterbahnen oder ähnliches.

    Mfg
     
  7. kaefer05

    kaefer05 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    28
    Prozessor sitzt richtig, und lüfter ist angeschlossen. läuft auch. aber startet nicht.
     
  8. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Nochmal: Kontrollieren ob der Prozessor richtig sitzt und ob der Prozessor-Lüfter angeschlossen ist.

    Mfg
     
  9. kaefer05

    kaefer05 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    28
    Mein anderes Board hat immer ein Beep von sich gegeben, wenn irgendwas nicht stimmt. Aber hier tut sich gar nichts, ausser das der Lüfter läuft.
     
  10. kaefer05

    kaefer05 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2001
    Beiträge:
    28
    hab alles versucht, abgeklemmt und wieder dran. MSI 6737VER10, P4 Celeron 2.2, Netzteil 300. Lüfter läuft an, und alles andere müsste auch richtig sein.
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Wenn kein Bild kommt, überprüf den Sitz der Grafikkarte und der Speichermodule. Bei neuen Boards muss an manchmal etwas "sanfte" Gewalt anwenden. Aber bitte mit Gefühl !

    Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, da gibt es mehrere Möglichkeiten. Klemm erstmal alle Laufwerke wieder ab. Sitzt der Speicher richtig ? Läuft der Lüfter (CPU) an ? Was ist es für ein Board, CPU , Netzteil ? Ist der Power-Taster richtig angeschlossen ? .....

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen