1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Einbau von Ram beim Aldinotebook

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von helmi_tr, 1. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. helmi_tr

    helmi_tr Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    ich habe mir das aktuelle Medion Notebook gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden. Nur der Arbeitsspeicher ist mit 256 mb etwas dürftig.

    Nun möchte ich gerne den Ram erweitern um 512 mb. Bei meinen bisherigen Notebooks lag der Ram direkt unter der Tastatur und war super leicht zu wechseln, bei dem Medion nicht.

    Hat jemand schon Ram eingebaut in dieses Notebook oder weiss wo der Ram sitzt ?

    Der Medion Kundensupport war hier leider nicht sehr hilfreich:

    Zitat:
    "Der Arbeitsspeicher des Gerätes kann nur durch geschultes Personal und nicht durch den Kunden selber vorgenommen werden. Für nur 69 Euro können Sie dies vom Medion Kundendienst........"

    Also, wo sitzt der verdammte Ram ? Ich möchte nur ungerne das ganze Teil auseinanderbauen wenns auch einfach geht :-)
    Aber bei Ramkosten von 100 Euro komme ich mir irgentwie blöd vor, zusätzlich noch 69 Euro nur fürs Einbauen zu zahlen :-)

    Und nochwas dazu:
    Was muss ich beim Kauf des Rams beachten ? sind alle Notebook-DDR Rams gleich ?
    Ich würde gerne einen 512 mb Stein bei ebay kaufen, die kosten da so 100 Euro.

    Danke für eure Tipps
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen