1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Eindringling??

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Wenny, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wenny

    Wenny Byte

    Hallo,

    ich habe die FritzBox 7050 und die Intel ProWireless 2200 Card.

    Nun habe ich eben mal wieder auf die FritzBox Oberfläche geschaut und unter dem Punkt WLAN - Monitor festgestellt, dass ausser meinem Laptop noch eine weitere MAC-Adresse als verbunden angezeigt wurde.

    Diese allerdings ohne Namen und IP-Adresse, aber verbunden mit ca. 20%. Lässt also darauf schliessen, das derjenige ein wenig weiter weg ist.

    In der Protokoll-Liste unter System sind die Verbindungen auch registriert. Großer Traffic ist nicht entstanden und die Verbindungen waren jeweils nur kurz.

    Jetzt meine Frage: Bedeutet das automatisch, das jemand über meinen Zugang surft?

    Habe jetzt neue MAC-Adressen ausgeschlossen und auch WPA aktiviert, ist das ausreichend?

    Vorher war WEP-Verschlüsselung aktiv... Und neue WLAN-Geräte zulassen war auch an...

    Wer schön, wenn jemand mal was dazu sagt...

    Wenny
     
  2. gerald_b

    gerald_b Kbyte

    Jetzt sollte Ruhe sein. Allerdings solltest Du - falls noch nicht getan - die zulässigen MAC-Adressen eintragen, dann werden unbekannte Adressen abgelehnt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen