1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

eine ältere PCI Graka als TV-out Zweitka

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von tzui, 22. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tzui

    tzui ROM

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Hi zusammen,
    Vor ein paar Tagen ist meine TV-out GraKa verreckt *heul* :(

    Zum Glück leiht mir ein Freund seine alte GraKa(GF2ti) für unbestimmte zeit. =)
    Leider hat diese Graka kein TV-out Anschluss.....

    Nun denke ich daran mir irgendeine alte PCI Graka aber mit guten TV-out Eigenschaften (so max.10?)
    Zum Filme schauen zu kaufen.
    Sie sollte aber auf jedenfall Dualhead? fähig sein.
    Also meine freundin schaut sich z.B. nen divx auf der Glotze an und ich kann trotzdem gleichzeitig aufm Monitor (1024,58Hz)
    surfen bzw. zokken. Ich denke ihr wisst was ich meine.......
    *g* bin nich son TV-out Experte.

    Geht das überhaupt? und wenn ja,
    kennt jemand ne gute ältere PCI GraKa die sowas kann?
    (ich dachte da an ne ati rage128, ati expert oder ne tnt1/2 oder ne alte matrox)

    - wenn das theoretisch funktioniert was müsste ich beachten?
    - wahrscheinlich muss die pci karte im bios als "primary device" eingestellt werden um den TV-out nutzen zu können oder?
    - gibt es Treiberprobleme mit ner TNT karte wenn ne Geforce als als AGP Karte drin ist? ich mein nutzen ja beide den Detonator nur die eine mit TV-out Unterstüzung und die andere ohne oder?

    Naja ich denke ein paar von euch werden das schon versucht haben und können mir vieleicht helfen bzw. Tips geben.

    THX im voraus
    TZUI
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen