Eine harte Aufgabe - Game Rechner für 842 €

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von seb12, 12. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seb12

    seb12 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Hallo Leute,

    also , ich will wie in in einem anderen Thread schon erwähnt einen neuen Rechner zusammenbauen.

    Ich habe mir die drei Stickys durchgelesen - jedoch ohne wirklich Erfolg.

    Also mich würde freuen wenn mir ein paar Leutz mal was als Beispiel zusammenstellen könnten.

    p.s: der rechner sollte schon eine 7800gt haben. die case besitzte ich schon,link : http://www.xaserv.de (dort unter "Wingo Black")

    Also , Danke :)

    seb12
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also:

    CPU: AMD a64 3200+ 160€
    Mainboard: ASUS A8N E 90€
    Graka 7800GT 290€
    2x512MB RAM Corsair Value Select 80€
    BenQ 1640 45€
    420W beQuiet 60€
    120GB Maxtor 65€
    2x Gehäuselüfter 5€

    ich komme auf 910€
    (sorry ) ein rechner mit ner 7800GT für 850€ ist unmöglich wenn nicht schon wenigstenms lauferk oder festplatte vorhanden ist

    @ magiceye: er will doch ne 7800GT und das ist da unter highend rechner ab 1000€ an gegeben.... :cool:
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    :confused:
    Woran lag es denn??

    Nimm einfach den Spielerechner hier: http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=173923
    setz Deine Wunschgrafikkarte rein und lass das Gehäuse weg ;)
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    @ macigeye: habe ich oben ja in etwa so gemacht...
     
  5. seb12

    seb12 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Ist eigentlich SLI Wichtig , wenn man sich nicht sicher ist ob man es am ende nutzt oder net ?

    und brauch man punkt genau identische karte um sli zu machen ?
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Wenn man sich nicht sicher ist, ob man es nutzt, ist es wichtig.
    Wenn man sich aber sicher ist, daß man es nicht nutzt, ist es nutzlos ;)
    Ich würde jedenfalls drauf verzichten, wenn Du nicht von Anfang an vor hast, 2 der derzeit schnellsten GeForce-Karten reinzubauen. Denn in der Regel ist man mit einer schnellen Karte besser bedient als mit 2 "mittelschnellen" für den selben Preis.
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    naja so ein SLI board kostet 120€ aufwärts.. aber bei der graka brigt sli nichts,,,,
     
  8. seb12

    seb12 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Ich lasse das Sli mal raus.

    Geht auch das Asus A8N-E ?
     
  9. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Ja. Alternativen wären: DFI LANPARTY UT nF4-D (gut zu übertakten),Gigabyte GA-K8NF-9 (passiv gekühlt,leise),oder MSI K8N Neo4-F (Core Cell).
     
  10. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    Wieso kaufst du dir ne 78gt??? Wenn du schon eine Graka aus der 78 Reihen nehmen willst dann würd ich an deiner Stelle lieber zu ne gtx greifen. Ok die ist zwar etwas teurer aber davon haste auch länger was. Jut ok, das war nur meine Meinung!!!
     
  11. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Du musst irgendwo im mittleren Management arbeiten... denn da sitzen die meisten Leute wie du, die den eigenen Kopf nur dafür benutzen, um andere für sich arbeiten zu lassen... :zzz:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen