1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Einen Kopierschutz für CD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Andydown, 19. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andydown

    Andydown Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    94
    Hi!

    Ich möchte eine CD mit Kopierschutz brennen. Woher kriege ich einen Kopierschutz? Geht das überhaupt? Wie kriege ich den auf die CD mit drauf.

    Kann mir vielleicht einer sagen, wie das geht?
    DANKE

    Freundliche Grüße,

    Andy
     
  2. Andydown

    Andydown Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    94
    Hi!

    Ne, die Frage hatte ich noch nicht gestellt. Oh, dafür muss man Lizenzgebühren bezahlen? Wusste ich auch noch nicht. Klingt aber logisch. Naja, dann hat sich das ja schon erledigt. DANKE trotzdem.

    MFG Andy
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hattest du diese Frage bereits vor kurzem schon einmal gestellt - ich meine ja!

    Jeden Kopierschutz den du irgendwo erhalten kannst, sofern du die Lizenzgebühren überhaupt dafür bezahlen kannst, lässt sich entweder mit ******* oder Alcohol wieder "knacken".
    Also, was soll das dann -ausser sinnloser Geldausgeberei.

    Gib} mir }ne CD mit einem beliebigen Kopierschutz, eines der beiden Progis so wie der Toshi und Plexi werden}s schon richten...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen