Einfügen eines Links ohne Pfadangabe in Word (MSOffice 2000)

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Su, 31. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Su

    Su Byte

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    28
    Ich habe eines Menge Word-Dateien erzeugt, die je nach dem untereinander verlinkt werden müssen. Diese Dateien sollen später auf anderen PC übertragen werden und im htm-Format gelesen werden können.
    Da ja jeder PC-Benutzer eine andere Verzeichnisstruktur hat, und die Verlinkungen trotzdem auf den verschiedenen PC gefunden werden müssen, möchte ich bei den Links nur die Dateinamen angegeben, nicht aber deren Pfade! (relative Links). Die Dateien habe ich alle in demselben Verzeichnis.
    Die Links setze ich durch folgende Menüs: Einfügen....“Hyperlinks“....dann im Menü „Hyperlinks Einfügen“: „Durchsuchen Datei“. Nach Doppelklicken auf die entsprechende Datei erscheint im Feld „Datei oder Webseite“ die entspr. Datei ohne Pfadangabe.
    Das Gleiche gilt, wenn ich einen vorhandenen Link ändere mit:“ Einfügen“.. Hyperlink“ .. ...Hyperlink bearbeiten“...“Durchsuchen Datei“.
    Obwohl dann der Link ohne Angabe des Pfades erscheint, wird später in Word der komplette Pfad mit angegeben, was ich aber nicht will.
    Nur, wenn ich einen Link zu einer Datei setze, die sich in einem anderen Pfad befindet, klappt der Link ohne Angabe seines Verzeichnisses.
    Könnt ihr mir weiterhelfen?
    Lothar
     
  2. mobileuser

    mobileuser Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    191
    HI
    Hast Du denn schon mal ausprobiert dass es NICHT geht?

    Ich hab schon zig Dokumente verlinkt (auf pdf, doc,htm etc) und das wenn ich mich recht entsinne(!) sowohl nach innerhalb und ausserhalb des gleichen Dir.

    Wenn ich dann ne CD draus mache klappt das auch einfach und ich wähle die Links genauso aus OHNE mir Gedanken um relativ u. absolut zu machen.
    Evlt. ist Word schlauer als wir denken???

    P.s: evtl. macht es ja Sinn folgende Dir-Struktur zu wählen

    \\xxy\yy\ Hauptdocument.doc
    \\xxy\yy \ files\ Zielfiles 1...n.doc

    Mfg
    Mobileuser
     
  3. Su

    Su Byte

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    28
    Hallo Mobileuser,
    endlich einer, der mein Problem versteht und nachempfindet.
    Ich glaube, das ist die Lösung.
    Danke
    Su
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen