Eingescannte Banknoten bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von MaRode, 8. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaRode

    MaRode Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    310
    der Link zur Rechtslage funzt nicht
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  3. Aquaba84

    Aquaba84 Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    475
    manche brauchen aber geldnoten für bestimmte dinge, wie z.b. für nen gutschein, den man jemandem zum geburstag schenken will, da eignet sich ne 50 euro note doch gut.
    von werbeplakaten ganz zu schweigen...

    @MaRode dann lass den punkt am ende des links weg, also nur www.pcwelt.de/fdd
     
  4. armada

    armada ROM

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6
    Scant mann 2 Banknoten nebeneinander liegend, gibt es die meldung nicht. :-)

    Viel spass
     
  5. pbird

    pbird Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    353
    Da gibt's auf gewissen Seiten auch ein Photoshop-Plug-In, daß deaktiviert die entsprechenden Restriktionen nicht nur bei Banknoten, sondern auch bei einer Reihe anderer Dokumente. Ist aber glaub' ich, nicht ganz koscher ...
    pbird
     
  6. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Das träume ich blos. :schlafen:

    Was kommt als nächstes? Vielleicht: "Mit AutoCAD haben Sie eine Bombe konstruiert. Nun wollen sie diese bauen, haben aber keine Sprengstoffkenntnisse. PCW (PyroClanWorld) gibt Ihnen wichtige Sicherheitshinweise."?!

    Für Illustrationen braucht man nicht das Gesetz brechen, beugen oder was auch immer. Die Bundesbank hat auf ihren Seiten Muster alle Banknoten.
    ---
    BTW: Ich vernehme hier zunehmend 'Tipps', mit denen man nach meiner persönlichen Meinung mit einem Fuß im Knast steht, wenn man sie befolgt. Ich weiß ja nicht wie andere das sehen, aber es wäre sicher nicht falsch seinen Kundenstatus darum zu überdenken. Was meint Ihr?
     
  7. EberhardStickan

    EberhardStickan Byte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    11
    Hat die PC-Welt inzwischen irgendeine Verbindung zur Unterwelt, damit die schweren Jungs ihre Banknoten noch einfacher fälschen können. Ich kaufe doch nicht eine PC-Zeitschrift, um mir solche Tipps "für Einsteiger" präsentieren zu lassen.
    Welcher unterforderterter Redakteur kommt nur auf solch eine Idee?
     
  8. miramanee

    miramanee Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    160
    Alles eine Frage der Konkurrenz. Früher hatte es genügt über den Computer zu berichten und was es alles neues im Softwaresektor gab. Klar, das ist nicht anders als heute, doch inzwischen ist mehr Technik auf dem Markt und auch mehr Zeitschriften. Da muss man seinen Lesern schon was bieten. Wenn man dabei nicht selbst mit der Technik mithalten kann und diese auch nicht mehr versteht, dann ganz sicher auch nicht der Kunde. Zumindest nicht die Masse. Also muss man etwas finden, das alle interessiert und was liegt da näher als das Unrecht?!

    Vor nicht allzu langer Zeit war es der PayTV-Hack. Da die Profis mit ihrer Kenntnis nur noch sich und vertrauenswürdige Insider beliefern, ist diese Quelle versiegt. Das zeigt uns ja schonmal, wer kein Profi ist und ausschließlich von dem Wissen anderer lebt. Lernen wir eben, wie man den Rest der Software hackt oder zumindest scheinbar legal aushebelt. Das kommt mir zwar so vor, als würde man einen Menschen nicht selbst erschießen, sondern mit gezogener Waffe einen anderen bedrohen, damit der das tut, aber bitte - tun wir es eben.

    Nun wissen wir, wie man eingescannte Banknoten trotz Sperre für seine Illustrationen verwenden kann. Fehlt nur noch eine leichtgläubige Seele, der wir illustrieren können wie überzeugend so etwas ist. Und dann lernen wir, wie man ohne Geld an die Sachen anderer herankommt und zwar ohne entdeckt zu werden. Der PC macht's möglich, gell?!
     
  9. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Heult doch! Man kann sich aber auch wegen jedem Scheiß in die Hosen machen. :aua:
     
  10. Aquaba84

    Aquaba84 Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    475
    wieso kramst du eigentlich nach knapp einem monat ein eingestaubtes topic wieder raus und maulst hier sinnlos rum? nutz deine zeit lieber um ein paar WENIGE SINNVOLLE beträge zu schreiben als VIELE GEISTLOSE.
     
  11. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Geh ich Recht in der Annahme, dass du meine Mutter bist?

    Falls nicht, gehts dich garnichts an, was ich wann und wo schreibe.
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @Aquaba84 u. andideasmoe,

    ich glaube, es reicht jetzt mit gegenseitigem Beschimpfen wegen nichts. Ermahnung an Euch
     
  13. Whitesnake

    Whitesnake Kbyte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    309
    Uh, heute wird aber schnell ermahnt:eek:


    Den Artikel fand ich aber völlig Ok.
    Ja ja ich troll mich ja schon.
    :wegmuss:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen