eingeschränkte Netzwerkverbidung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hkstar64, 2. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hkstar64

    hkstar64 Byte

    Hi Leute!

    Ja jetzt werden sich alle in Fäustchen lachen. Ich hab n Problem mit Windoof XP.
    Und zwar sagt mir Windows jedes mal, dass meine Lan-Karte eine eingeschänkte Konektivität besitzt.
    Ich hab die Karte als DHCP konfiguriert und wenn man in die Einstellungen geht, findet er keine gültige IP Adresse. Reparieren ist auch nicht möglich.
    Aber ich komme ganz normal über DSL ins Internet

    Hat jemand n Tipp für mich, wie ich das Problem lösen kann?

    Danke im Voraus
    HkStar64
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Was meinst du mit Karte als DHCP Konfig ? Oder meintest du mit Automatischer IP Vergabe ? Ist vielleicht wichtig ob und was für ein Router oder Modem du hast .Poste mal das ergebniss von ipconfig /all .
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Hat alles nichts damit zu tun!

    HkStar64, Du hast das SP2 aufgespielt und seit dem wird in XP bei der Netzwerkverbindung diese Meldung angezeigt. Deine Hardware ist i.O. und deine Online-Verbindung auch.
    Die Meldung kannst du abstellen:
    klicke die Eigenschaften für deine Netzkarte an und auf dem Konfigurations-Dialog setzt du das Häkchen bei Benachrichtigen, wenn diese Verbindung eingeschränkte oder keine Konnektivität besitzt.
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

  5. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    OKAY; bei der nächsten Beschreibung patsche ich wieder ein Bildchen dazu, damt DAU es nachvollziehen kann ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen