1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Einige Fragen zum RAM

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von I.M.E.A.N., 17. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. I.M.E.A.N.

    I.M.E.A.N. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Hallo!
    Ich hab ein Asus A7V8X-X und würd gern mein Arbeitsspeicher aufrüsten. Deshalb hab ich ein paar fragen:
    1)Hat die Taktung des Arbeitsspeicher auf die Performance Einfluss?
    2)was bedeutet Pc 3200 oder Pc 2700?
    3)sollte ich 3gleiche Arbeitsspeicher-Riegel reinbauen(also mit gleicher Taktung, gleichem Pc ____, und von der gleichen Marke?

    Mein Restliches System:
    Amd Athlon xp 2500+
    im Moment 2 Unterschiedliche 256 RAM Riegel (soll bis auf 786 aufgerüstet werden)
    Asus A7V8X-X
    GeFOrce 6600 Gt

    bin Dankbar für alle Hilfen!
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    1) ja
    2) 3200=3,2 GB/s 2700=2,7 GB/s Datendurchsatz
    3) ja

    wie erreicht man 786 MB?
     
  3. I.M.E.A.N.

    I.M.E.A.N. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    23
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    DDR 400 und PC 3200 ist das gleiche
     
  5. Tastenschubser

    Tastenschubser Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    112

    Ähm 3 * 256 = 768 , also wird er wohl nur nen Zahlendreher gehabt haben.

    Der Rest der Antworten war natürlich richtig, aber prüfer dein Board vorher ob es 3200 unterstützt, wenn nicht, werden dann die Ram Riegel auf 2700 runtergetaktet.

    Nimmt sich preislich aber fast nichts mehr.
     
  6. I.M.E.A.N.

    I.M.E.A.N. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    ja hatte nur nen Zahlendreher...
    ja es unterstützt 3200er aber nur auf 2 Bänken
    Weitere Frage:
    das Board hat 3 Bänke. es steht dann im Hanbuch, und auf der Seite (link) oben:
    3200 nur mit 2 Bänken
    2700 mit 4 Bänken.... ???????
    4 Bänke?

    und noch was: hat es sinn Markenspeicher zu kaufen?
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    > das Board hat 3 Bänke

    Nein, drei Steckplätze - ein Steckplatz = 2 Bänke

    > 3200 nur mit 2 Bänken

    also ein double-sided oder zwei single-sided Module

    > 2700 mit 4 Bänken

    zwei double-sided oder ein double-sided + zwei single-sided Module

    > hat es sinn Markenspeicher zu kaufen?

    ja!
     
  8. I.M.E.A.N.

    I.M.E.A.N. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Danke für die Erklärung aber was sind double sided Module? und wie soll man in einen Steckplatz 2 Module reinbauen?
    Welche Marke ist gut und hast du eine Quelle/Test der das beweist?
    Wie soll ich die Speicher verteilen: auf alle Steckplätze auf zwei oder auf einen?
    Nochmal was: was sind gute Preise für 1)256, 2)512 und 3)1024 mb

    Sorry I=noob
    Aber Danke fürs helfen!
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    > was sind double sided Module

    auf beiden Seiten mit Speicher-Chips bestückte (für die Spezis: ich weiß, es gibt auch Ausnahmen ...)

    > wie soll man in einen Steckplatz 2 Module reinbauen?

    wo steht denn was davon? :rolleyes:

    > Welche Marke ist gut ...

    diverse

    > ... hast du eine Quelle/Test der das beweist?

    die QVL von ASUS oder die Empfehlungen der Hersteller, die mit diesem Board getestet haben

    ansonsten fehlt mir hier der nötige Ernst und auch Eigeninitiative - geh zum Laden um die Ecke und lass Dich beraten!

    :wegmuss:
     
  10. I.M.E.A.N.

    I.M.E.A.N. Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    also dann bleiben noch offen:
    Wi soll man den Speicher verteilen
    und
    ws sind gute preise?
     
  11. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    guter und stabiler speicher kommt von infenieon, da kosten 1Gb ~ 80€
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen