einige internetadressen blockiert..

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tueftler, 14. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    vor kurzem bin ich draufgekommen, dass ich bestimmte internetadressen, zb. www.geocities.com nicht erreichen kann. es kommt die meldung server nicht gefunden.
    ich benutze ie 5.5, win 98se und gehe broadband über kabelmodem (eine art LAN).
    in einigen fällen hat zonealarm (personal firewall)die meldung gegeben, dass es den zugriff auf die seiten gesperrt hat. dann hab ich zonealarm deinstalliert, aber es bleibt das problem. am lustigsten: die hilfeseite von zonealarm ist zum teil auch blockiert. das dumme ist, dass man nie weiß ob die seite tatsächlich nicht verfügbar ist oder ich einen fehler habe. habs auch mit dos-ping probiert- man kommt am adressaten nicht an.
    hab keine ahnung, was die blockierten seiten gemeinsam haben oder wieso gerade die nicht funktionieren. seit wann das problem besteht weiß ich auch nicht genau, weil ich zunächst an ein serverproblem und dann an einen providerfehler glaubte (wer ruft schon in usa bei geocities an und fragt nach serverproblemmen), aber es dürfte ziemlich zeitgleich mit der zonealarm-installation zsammenhängen. davor waren die seiten verfügbar!
    ich habe den schweren verdacht zonealarm hat mir einige ports blockiert. wie kann ich die freimachen bzw. das prüfen. und wie kann ichs verhindern?
    wer das löst kriegt einen (kleinen) orden!!!!
    gruß tueftler
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen