einloggen funkt ned

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Shite, 13. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shite

    Shite Byte

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    52
    hab ein dringendes problem:

    windows xp, PIII 700Mhz, 256MB RAM

    windows startet. kommt bis zum login-bildschirm. wenn ich dort mein (einziges) benutzerkonto auswähle und das passwort eingebe, kommt der übliche text "Benutzereinstellungen werden geladen". ab hier geht aber nichts mehr weiter.

    im abgesicherten modus kann ich starten und mich auch einloggen. habe dann über "ausführen - msconfig" alle punkte von denen ich weiß, dass sie nicht wichtig sind ausgeschalten. geht aber immer noch nicht!

    jetzt müsst ich wissen, was der rechner während diesem "benutzereinstellungen werden geladen" eigentlich tut. und was davon er nicht tut wenn er im abgesicherten modus startet. hat irgendwer eine idee worans bei mir hapert?

    ein paar zusatzinfos:
    ich hab beim letzten mal als es noch ging eigentlich nicht viel gemacht. ich hab worms armageddon gespielt. im visual studio .NET c# programmiert und im jBuilder 9 JAVA programmiert. is aber nichts aufregendes passiert.

    in letzter zeit hab ich ausserdem noch oracle deinstalliert. zuerst dachte ich es liegt daran, da er in der msconfig unter dienste noch "OracleOraHome81TNSListener" und "OracleServiceMASTER" zum starten eingetragen hatte, aber die hab ich deaktiviert (im abgesicherten modus) und es hat trotzdem nicht gefunkt. wenn ich im abgesicherten modus dort etwas ändere wird das beim normalstart eh auch berücksichtigt oder?

    danke an alle die sich so weit durchgekämpft und vielleicht auch ein paar ideen haben.

    sg jakob
     
  2. Shite

    Shite Byte

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    52
    bei mir lief im endeffekt alles auf eine neuinstallation hin. machte aber nichts, da die sowieso bald drangewesen wäre. deshalb hab ich dann auch nicht mehr viel probiert.

    das einzige das ich sicher sagen kann, ist dass es an irgendeinem dienst lag. als ich im abgesicherten modus fürs starten alle dienste deaktivierte (in der computerverwaltung) konnte ich mich auch normal wieder einloggen. welcher es genau war hab ich dann aber nicht mehr geschaut. ich hab nur gesichert und neuinstalliert.
     
  3. Hawkeye_M.A.S.H

    Hawkeye_M.A.S.H Kbyte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    232
    Hm... hatte sowas ähnliches letztens wegen dem Virenscanner.
    Den vielleicht auch mal deaktivieren und nochmal versuchen.

    Ansonsten würde ich einfach mal versuchen, ein neues Konto anzulegen, mit dem dann die nächste Anmeldung durchgeführt wird.
    Evtl. haben irgendwie die benutzerbezogenen Einstellungen was abbekommen.

    Wenn die Meldung "Benutzereinstellungen werden geladen" kommt, werden die vom jeweiligen Konto Benutzerspezifischen Einstellungen usw. eingestellt bzw. aktiviert.
    So z.B. Desktophintergrund, Grafische Designs, Dienste usw.
    Vielleicht speichert eines der genannten Programme ja ebenfalls benutzerbezogen und hat da etwas verstellt, womit Windows XP nicht klar kommt.
    Das anlegen eines 'jungfräulichen' Benutzerkontos könnte da evtl. weiterhelfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen