"Einmal ist keinmal..." - Windows - Boot

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mcms, 9. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mcms

    mcms Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2000
    Beiträge:
    81
    Nachdem Win 98/98 SE (auf Win 95) installiert wurde, hängt sich beim Hochfahren der
    Rechner nach ca. 15 s auf. Er bleibt bei der DOS-Meldung, dass quasi
    alle Laufwerke und Quellen... gefunden wurden stehen, und lässt sich nur
    mit <Strg><Alt><Ent> wieder "warm" starten. Ein Kaltstart (Reset-Taste) bringt nichts. Erst dieser 2. Start führt dann erfolgreich zum Windows-Start.
    Verwende BIOS V.1.00.11.BSOT von American Megatrends, 04/30/96.
    Wer hat einen Tipp, um diese Startschwierigkeiten zu beheben?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen