Einrichten des phpBB-Boards...

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von xXxStyle, 22. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xXxStyle

    xXxStyle Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    31
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Habe das phpBB-Board heruntergeladen und zum Test auf meinem Apache installiert. Die Site, auf der man das Forum konfigurieren muss wird normal angezeigt, aber wenn ich dann die Seite ausfülle und auf "installieren" klicke, kommt diese Meldung:
    phpBB : Kritischer Fehler
    Could not connect to the database

    Habe WinXP Pro und den XAMPP 1.4.9 (Apache+MySQL+PHP) installiert! Andere php-Dokumente werden korrekt angezeigt...

    Was muss ich bei folgenden Angaben anwählen/eingeben:
    Datenbanktyp = MySQL 3.x (?)
    Host/DNS = localhost (?)
    Prefix für die Tabellen in der DB = phpbb_ (?)
    Scriptpfad = /php/ (?)

    Hoffe das jemand von euch schonmal so ein Teil eingerichtet hat und mir da weiterhelfen kann!
    Danke im vorraus...

    MFG
    Andi
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Läuft denn die Datenbank überhaupt? Im Task-Manager muss sich ein Prozess namens "mysqld-nt.exe" herumtreiben.

    Gruss, Matthias
     
  3. xXxStyle

    xXxStyle Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    31
    Im Moment läuft nur MySQLAdmin.exe...muss zusätzlich dazu auch noch die andere .exe laufen?
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja.
    phpBB ist ein dynamisches Script.
    Dynamische Webseiten benötigen eine Datenbank.
    Und die muß ja dann auch irgendwie laufen.
    Das Admintool für die Datenbank allein hilft da nix.
    Wie Kalweit schon sagte:
    Der Prozeß mysqld-nt.exe wäre ganz hilfrein.
     
  5. xXxStyle

    xXxStyle Byte

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    31
    Habe dann auch versucht mysql über die Eingabeaufforderung zu starten mit:
    c:\progs\mysql\bin\mysql.exe -u <Windows-Login-Name> -h localhost -p
    Wenn ich dann das PW eingegeben habe, kam aber eine Fehlermeldung...
    Ich dachte das MySQL schon läuft, weil das Ampel-Symbol in der Taskleiste "grün" anzeigt!
    Kann ich MySQL auch irgendwie anderst öffnen?
    Sorry für die "dummen" Fragen, aber ich benutze MySQL erst seit wenigen Tagen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen