1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Einstellungen fuer 3PC Netwerk + Switch

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von drexler, 25. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    tag,

    am sonntag krieg ich einen neuen switch. an den werden dann 3pcs, einer davon mit modem, angeschlossen.
    damit ich nicht den ganzen sonntag im forum auf antworten warten muss, wuerd ich gerne jetzt schon wissen, ob ich auch alles richtig eingestellt & bedacht hab.
    also:
    - jeder pc kriegt seine eigene ip (192.168.0.1/2/3)
    - die internetverbindung auf dem 1. pc (server) muss freigegeben sein
    - die internetverbindungsfreigabe muss auf allen pcs installiert sein
    - bei "standardgateway" muss beim 2. & 3. pc (clients) die ip des 1. pcs (server) eingetragen sein.
    - bei "bevorzugter dns-server" muss beim 2. & 3. pc (clients) die ip des 1. pcs (server) eingetragen sein.
    - "primaere und verbindugsspezifische dns-suffixe anhaengen" muss aktiviert sein
    - "adressen dieser verbindung in dns registrieren" muss clients aktiviert sein
    - bei "dns-suffix fuer diese verbindung" muss der name der arbeitsgruppe eingetragen werden
    - beim server darf kein "standardagteway" und kein "dns-server" eingetragen sein

    muss ich beim switch was beruecksichtigen oder geht das alles von alleine? hab ich was vergessen? alles richtig so?

    mfg, drexler
     
  2. flackflitzer

    flackflitzer ROM

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Also, die Internetverbindungsfreigabe muss meines Erachtens nur auf dem "Server" installiert sein. Ansonsten schauts ganz vernünftig aus.
    btw: Ein Switch verteilt nur die Daten. Ich hab bis jetzt noch keinen gesehen, den man aufwendig konfigurieren muss. Einfach Kabel mit PCs und Switch verbinden, fertig!

    Bye,
    Flackflitzer
     
  3. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    hat davon keiner eine ahnung oder wollt}s ihr einfach nur nicht??
     
  4. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
  5. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    ich merk}s schon, du bist ein profi. ;)
     
  6. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    ähm.... *mitoffenemmundedoofguck* ...keine ahnung, du?!

    das währe alles einfacher mit\'m Router - die internetverbindungsfreigabe....

    mfg
    brathering
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen