1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Einstellungssache: AGP 2x oder 4x

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von toto-per, 2. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toto-per

    toto-per Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    48
    Hallo, habe mir ne gebrauchte ASUS V7700 mit Geforce2 GTS zugelegt. Die unterstützt ja AGP 2x und 4x. Im Bios kann ich einstellen, ob AGP 4x unterstützt werden soll. Diese Einstellung ist aber von Haus aus deaktiviert. Bringt mir das was, wenn ich AGP 4x aktiviere?

    MfG Torsten.
     
  2. toto-per

    toto-per Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    48
    Oki, danke. Werd\'s aktivieren.

    Gruß Torsten.
     
  3. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Aber Hallo, das bringt mächtig was!
    Damit können doppelt soviel Daten pro Takt zur AGP- Karte übertragen werden- alle modernen PC\'s haben AGP 4x, es gibt auch schon 8x (hat meiner leider nicht *schnüff*).
    UNBEDINGT AKTIVIEREN!!!
    -Bond-
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, damit AGP 4x auch läuft, musst Du auch den AGP-Treiber richtig installieren - bei VIA-Chipsatz ist er im 4in1-Driver integriert und aktiviert nur bei TURBO den AGP4x. Ob es wirklich sehr viel bringt, ist aber nicht so sicher, kann mich an die ersten Test von AGP 4x erinnern, wo gegenüber AGP2x kaum ein Unterschied feststellbar war. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen