EINTRAG IN REGISTRY

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von muck21255, 23. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muck21255

    muck21255 Byte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    32
    Hallo,
    habe folgendes Problem: Habe den T-DSl Speedmanager von T-Online installiert und zwar auf einer Partition H. Diesen habe ich dann über die Softwareroutine wieder gelöscht da er Schwierigkeiten machte.

    Nach Download des aktuellen Speedmanagers 5.11 und Installation jetzt auf Systemplatte C funktioniert es wieder. Aber im Systemstart (msconfig) erscheint immer hoch der Laufwerk "H" sowie in der Registry unter HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run auch unter "H". Es nützt nichts, wenn ich aus dem H ein C mache, er nimmt die Änderung in der Registry nicht an, man kann die Eintragung sogar nicht mal löschen. Komisch ist auch der Eintrag "H:\Progra~1\T-DSL~1\SpeedMgr.exe", ich meine hier die "(Apostroph), denn alle sonstigen Eintragen haben dieses nicht.

    Unter "H" Programme ist absolut die Software nicht mehr vorhanden.

    Kann mir jemand sagen wie ich den Eintrag gelöscht bzw. geändert bekomme.

    Gruß Muck21255
     
  2. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Hallo muck21255,

    Du sagst, daß der SpeedManager funzt! Wo ist Dein Problem? Wenn Dich die Einträge so sehr stören, dann deinstalliere es und lösche alle diesbezügliche Einträge mit dem "RegCleaner". Dieser ist freeware. Anschliessend installiere es nochmal wohin Du möchtest.
    Aber viel wichtiger ist, warum braucht man solch ein Programm, welches mit jedem Start startet? Hast Du vieleicht zu viel Arbeitsspeicher? Falls Du Deine "Internetanbindung" optimieren willst, benutze einmalig "DFÜ-Speed" (freeware). Falls Du Dein Surfvolumen immer im Auge behalten willst, weil Du ein bestimmtes Volumen nicht überschreiten willst, dann schau doch mal auf der Homepage deines Providers nach, ob er diesen Dienst gar ubernimmt. "Strato DSL" z.B. bietet diesen Dienst an.

    Mfg seto
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen