Einwahl/Abwahl bei T-Online

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von lisse, 9. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lisse

    lisse ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Leider beendet T-Online bei Nichtaktivität die DSL-Verbindung nach ca. 15 - 30 Min. Gibt es ein Programm ( Ping o. ä.), das automatisch z. B. alle 10 Minuten Aktivität vortäuscht, damit nicht immer eine Neuanwahl erfolgen muß ?

    Bin für jeden Tipp dankbar; es liegt nicht an der T-Online-Software, die nutze ich gar nicht !
    Lisse

    PS: ich nutze die Flatrate !
    [Diese Nachricht wurde von lisse am 09.01.2002 | 17:20 geändert.]
     
  2. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Hi,
    das Programm Flatrate-Steckdose ist simpel und für deine Zwecke wie geschaffen. Gibts (glaube ich) unter www.download.com
    mfg
    FreakNerd
     
  3. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    hallo,

    du brauchst kein programm. das geht auch so ganz einfach: rufe in einem browserfenster diese URL ab: http://www.dslteam.de/leer.shtml

    diese umgeht die sperre dadurch daß er alle 5 min. einen ping simuliert.

    gruss
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Extra ein Browserfenster offenlassen für eine Website die Pings abschickt?
    Die FlatrateSteckdose die bei DSL nicht funzt (hab ich auch eben erst erfahren)?

    Nein, starte Dein eMailProgramm und stelle es auf 4 minütigen Postabruf!
    Das wars auch schon ...

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen