einwahl komtel adsl no limit

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von fragesteller, 9. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fragesteller

    fragesteller ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Ich habe seit einer Woche zur Komtel gewechselt,(das Packet "No Limit" beinhaltet eine ADSL Flatrate. Nun zum Problem: Ich kann zwar über meine Telefonanlage T-concept 420XI ins Netz über isdn, komme aber nicht in DSl(Habe XP). Splitter u. Modem sind installiert und zeigen 3 grüne Lampen: Ethernet, DSL, Power, trotzdem komme ich nicht rein. Fehlercode 678(Hardwareproblem)Habe meines Erachtens nach alles gemacht, um Fehlerquellen auszuschließen, neue Kabel verlegt, die Breitbandverbindung neu eingerichtet, eine neue Netzwerkkarte eingebaut(Netgear PCI Adapter FA311). Eine Onboard-karte ist auch vorhanden(Realtek RTL 8139).Auch, wenn ich die Modem-Verbindung aus dem PC nehme, bekomme ich die Fehlermeldung, daher vermute ich ein PC-Problem. Die Hotline hat mir nicht weitergeholfen. Ping bis zum Modem ist in Ordnung:Kann vielleicht trotzdem der Splitter oder das Modem defekt sein??? Wenn ich die Lan-Verbindungen prüfe,bekomme ich die Option reparieren, tue ich dies kommt folgende Fehlermeldung:
    Die folgenden Reparaturvorgänge sind fehlgeschlagen
    Die IP-Adresse wird erneuert
    Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator oder den Internetdienstanbieter.

    Status
    IP.Adresse 169.254.204.188
    Subnetmaske 255.255.0.0

    Kann mir irgendjemand weiterhelfen?? Da ich kein T-Dsl habe kann ich auch das Prüfprogramm nicht ausführen. Bitte antwortet, falls ihr irgend ne Idee habt, was ich noch versuchen kann.
     
  2. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Hallo

    Ist zwar etwas weit hergeholt, aber könnte es sein das die Onboard-karte (Realtek RTL 8139) im BOIS ausgeschaltet werden muss ?

    Mir ging gerade durch den Kopf das wenn beide auf AN sind, sich die Karten dann evtl. stören würden....
     
  3. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Eigenartig, aber bei mir (XP Home Sp 1a) lief alles mit dem XP PPPoE Treiber. Aber was soll?s, Hauptsache, es geht. Ansonsten viel Spaß mit No Limit
     
  4. fragesteller

    fragesteller ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    danke für die Antwort, an Groß-Kleinschreibung lag es nicht. Hab raspppoe installiert und hiermit funktionierts einwandfrei.
     
  5. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Du hast nicht zufällig Deine Userkennung teilweise Groß geschrieben?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen