1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Einwahlnummer bei T-DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Waidlerbua, 23. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Hallo,
    bei mir ist bei der DFÜ-Netzwerkverbindung zu T-Online die Einwahlnummer 0 eingetragen. Nun habe ich schon ein paarmal gelesen, daß als Rufnummer 1 einzugeben ist. Macht es einen Unterschied ob 0 oder 1? Muß ich etwas ändern? Oder ist es egal?
    Vielen Dank!
     
  2. brutuZ

    brutuZ Byte

    Um es mal gnaz klar und deutlich auszudrücken ,was hier noch nicht geschehen ist: Die Einwahlnummer bei DSL ist vollkommener Unsinn. Da DSL _keine_ einwahlverbindung ist, ist die EIngabe einer Einwahlnummer, sei es nun 0 oder 1 absolut überflüssig, es sollte nur was drinstehen, da Window$ sonst rumnörgelt. wer ein ernstzunehmendes Betriebssystem, wie zum Beispiel Linux fährt, muss bei den pppoe Einstellungen _keine_ einwahlnummer angeben. Und das mit der Amtsnull ist vollkommen egal und hat damit überhaupt nichts zu tun.
     
  3. ikaypaq

    ikaypaq Kbyte

    Eine Nummer wird überhaupt nicht benötigt. W2k lässt das auch zu. Nur W9x möchte eine Nummer haben. Da ist dann die "0" oder irgend etwas anderes gefragt.

    gruß
     
  4. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Hallo Wolfgang,
    vielen Dank für deine Erklärung. Mit T-DSL läuft alles einwandfrei, aber dennoch hat mich diese Frage beschäftigt.
    Gruß Xaver
     
  5. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Ist im Prinzip egal, aber man nimmt gern die "1" weil die "0" meist zur Amtsholung benutzt wird.....wenn alles läuft brauchst Du nichts zu ändern.
    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen