1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Einwahlprobleme mit Gigaset SE 515

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von user0, 20. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. user0

    user0 ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Wir haben einen Siemens Gigaset SE 515 Modem-Router, Windows XP Pro, und (leider) AOL 9.0.
    Manchmal funktioniert die Einwahl, und manchmal nicht. Wenn man mit dem IE online gehen will muss man das grundsätzlich zweimal probieren. Anscheinend wartet der IE nicht lange genug auf den Router. Die Einwahl mit AOL klappt nur zufällig. Wie kann ich rausfinden, wo der Fehler liegt, bzw. wie kann ich ihn beheben?

    Die Probleme treten sowol bei Wireless als auch bei Kabelverbindung auf.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Nachtrag:
    Wenn das Einwählen nicht klappt, dann kann man manchmal auch nicht manuel verbinden (über die Routerkonfig. -> "Verbinden")

    :comprob:
     
  2. user0

    user0 ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    :aua: Kann das vieleicht daran liegen, dass wir den Router immer über einen Schalter einer Steckerleiste ausschalten? Oder liegt das Problem bei AOL? Beim Setup ist AOL nähmlich einer der wenigen Anbieter, die nicht in der Liste auftauchen. :rolleyes:

    Bitte helft mir. Ich will den Router nicht schon wieder umtauschen!
     
  3. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Der Router sollte schon eingeschaltet sein!
     
  4. user0

    user0 ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    :totlach: :rolleyes:

    Das ist schon klar. PC und Router hängen am selben Schalter, der ist also immer an und der PC braucht etwa doppelt so lange zum hochfahren, wie der Router zum Testlauf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen