einzelne ordner sperren?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von codejunkie, 13. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. codejunkie

    codejunkie Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    230
    hi leute ich wollte mal was fragen:

    kann man bei win xp sp2 einzelne ordner mit irgend nem tool mit einem passwort sichern? danke für eure hilfe. :jump:
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Klar:
    Wandel deine Partitionen in NTFS um und vergib Berechtigungen auf die Ordner.
     
  3. codejunkie

    codejunkie Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    230
    Nix Wissen Gibts Da Auch Ein Tool? Ich Glaub NÄmlich Nicht Dass Man Mit Windows Einzelne Ordner Durch Eigene PasswÖrter VerschlÜsseln Kann...
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Du sollst nicht glauben, sondern auf die Leute hören, die dir Ratschläge geben.
    Wenn du es aber trotzdem nicht glaubst, dann such in der Windows-Hilfe nach "Beschränkte Berechtigungen für Dateien und Ordner" oder generell nach "NTFS".
     
  5. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Mit Passwörter kannst du einen Ordner nicht mit Boardmitteln verschlüsseln. Aber du kannst Berechtigungen setzten sodass keiner mehr auf deine Daten zugreifen kann.
     
  6. codejunkie

    codejunkie Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    230
    sry ich versteh nich was du meinst??? sorry

    gibt es denn kein tool zum passwort-verschlüsseln? mann ey ich chekc net was du willst?
     
  7. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
  8. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Am besten nimmst du ein Verschlüsselungsprogramm um einzelne Ordner oder Dateien zu schützen.
     
  9. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Nehmen wir einmal an, du meldest dich an Windows als Benutzer "administrator" an.
    Jetzt kannst du die Ordner-Rechte so einstellen, dass nur der Benutzer "administrator" Zugriff darauf hat.
    Meldet sich ein anderer Benutzer zum Beispiel "gast" an, dann sieht er zwar die Ordner von "administrator" aber deren Inhalt nicht.
    Das macht NTFS und kostet nichts extra.
     
  10. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    @Falcon37
    Das ist schon richtig was du sagst, aber wenn es doch ein Passwort sein muss :rolleyes: Tools kosten ja nichts.
     
  11. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Das Passwort gibt er doch bei der Anmeldung an.
    Aber ok, mir soll's egal sein.
     
  12. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ich denke er meint ein Passwort wenn er direkt auf den Ordner zugreifen will, so wie bei einem verschlüsseltem Archiv.
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  14. Olli_D

    Olli_D Byte

    Registriert seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    google doch mal nach dem proggi "folder access"

    Könnte die Lösung sein.

    Grüße

    Oliver
     
  15. herbi28

    herbi28 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    90
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen